Schließen
Sponsored

Sport- und Gesundheitstrainer/ Sport- und Fitnessbetriebswirt

  • Abschluss Ausbildung
  • Dauer 36 Monate
  • Art Vollzeit

Im Fitnessstudio beruflich ab Tag eins interdisziplinär durchzustarten geht nicht? Doch! Mit der IST-Ausbildung „Sport- und Gesundheitstrainer/-in / Sport- und Fitnessbetriebswirt/-in“ erwirbst Du ab Beginn Deiner täglichen Arbeit im Betrieb parallel zahlreiche Lizenzen und Zertifikate beim IST-Studieninstitut. So hast Du die Chance, schneller vielfältige Tätigkeiten wahrzunehmen: Ob direkt auf der Trainingsfläche, im Marketing, in der Kundenakquise oder im Management.

Du suchst nach weiteren Vorteilen?

  1. Du bist finanziell unabhängig, da die Ausbildungskosten übernommen werden und Du eine angemessene Vergütung erhältst.
  2. Du wirst intensiv durch das IST-Studieninstitut betreut und kannst zeit- und ortsunabhängig lernen.
  3. Du brauchst kein Abitur und bekommst trotzdem die fachliche Verbindung aus Theorie und Praxis für eine vielversprechende Karriere in Sport- oder Fitnessclubs geliefert.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Die Ausbildung trägt den Abschluss „Sport- und Gesundheitstrainer/-in (IST)/ Sport- und Fitnessbetriebswirt/-in (IST)“. Sie umfasst insgesamt 36 Monate (drei Jahre) und wird im flexiblen Fernstudium vermittelt. In dieser Zeit erwirbst Du neben umfangreichem Fachwissen des Fitness- und Gesundheitsmanagements zahlreiche Zertifikate und Lizenzen, die Dich bereits während der Ausbildung, aber auch danach, für zahlreiche betriebliche Tätigkeiten qualifizieren.

In der Lehre setzt das IST-Studieninstitut auf eine Kombination aus Studienheften, einzelnen Präsenzphasen und Online-Veranstaltungen. Einmal pro Monat nimmst Du an einem mehrtätigen Seminar an einem der vielen Standorte teil (Wahl zwischen: Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin, Köln und Hamburg), ansonsten bist Du direkt vor Ort im Betrieb tätig.

Folgende Module erwarten Dich:

  • Sales- und Servicemanagement
  • Fitnesstraining
  • Group Fitness
  • Rückentraining
  • Sporternährung
  • Personal Training
  • Medizinisches Fitnesstraining
  • Entspannungstraining
  • Betriebliche und wirtschaftliche Grundfunktionen
  • Recht
  • Finanzierung, Investition und Rechnungswesen
  • Marketing, Qualitätsmanagement, EDV
  • Sportmanagement
  • Wahlspezialisierungen (Athletiktraining, HOT IRON Instructor, Body Building, EMS Trainings und viele mehr)

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Voraussetzungen:

  • Schulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre

Gebühren:

  • monatlich 325 Euro. Die Kosten werden vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Zusätzlich erhalten Auszubildende eine Ausbildungsvergütung.

Dauer & Beginn

  • Dauer: 36 Monate (drei Jahre)
  • Beginn: April und Oktober.

zurück zum Anbieter