Sport ohne NC studieren

Viele Sportstudiengänge sind mit einem Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt. Das bedeutet, dass sich mehr Leute bewerben, als die Hochschule Studienplätze zur Verfügung hat. Aber es gibt auch durchaus die Möglichkeit, Sport ohne NC (also zulassungsfrei) zu studieren. Wir haben den Überblick.

Viele Studieninteressenten träumen von einem Sportstudium. Ob Sportmanagement oder Sportwissenschaft - immer mehr junge Menschen sehen ihre Karrierechancen im Sport-, bzw. Freizeitbereich. Da wundert es nicht, dass, bei einer relativ gleich bleibenden Anzahl der Studienplätze, der NC an den Hochschulen steigt. Ein Trend, der sich übrigens bei sehr vielen Studiengängen abzeichnet - studieren wird immer attraktiver.

Verschärft wird diese Entwicklung zusätzlich dadurch, dass manche Hochschulen die entsprechenden Studiengänge nur alle zwei Semester anbieten. Für so manchen Bewerber sind die hohen Zulassungsbeschränkungen dann ein ernstes Problem. Doch was sind die Alternativen? Wer sich nicht auf die genügende Anzahl an Wartesemester beschränken will, muss andere Wege gehen. Dass der Traum von der Karriere im Sportbereich nicht schon wegen des Notendurchschnitts platzen muss, zeigen dir unsere nützlichen Tipps und Infos rund um das Thema Sport ohne NC studieren.

Wusstest du, dass ...

... in NRW ca. 50% der Uni- und ca. 60 % der FH-Studiengänge zulassungsfrei sind?

... in Thüringen oder Rheinland-Pfalz sogar bis zu 80 % der Studiengänge keinen NC haben?

... es auch Studiengänge mit einem NC von 3,5 gibt? Man muss also nicht immer eine 1 haben.

So findest du dein NC-freies Sportstudium

Nicht verzweifeln, es gibt einige Möglichkeiten

Die Verzweiflung bei Abiturienten, die kein super Abi gemacht haben, kann groß sein. Kann man mit einem schlechten NC Sport studieren? Oder hat man alle Chancen verbaut?

Keine Sorge! Es gibt viele Möglichkeiten, Sport ohne NC zu studieren. Nicht nur im Studiengang Sportmanagement, sondern auch in den Sportwissenschaften. Am besten verschaffst du dir einen kleinen Überblick, wo und unter welchen Voraussetzungen ein Sportstudium ohne NC möglich ist. Wir haben Dir hier mal einen kleinen Auszug zu den zulassungsfreien Studiengängen sowohl im Fachbereich Sportmanagement als auch Sportwissenschaften zusammengestellt.

Sportwissenschaften ohne NC studieren

Der Studiengang Sportwissenschaften hat meistens zwei Hürden, die man überwinden muss, um zugelassen zu werden:

  1. die Sporteignungsprüfung
  2. der NC bzw. das Auswahlverfahren

An der Sporteignungsprüfung kommt man selten vorbei, den NC kann man aber durchaus umgehen bzw. es gibt auch Chancen für diejenigen, die kein gutes Abi gemacht haben.

Hochschule

Studiengang

So klappt´s

Uni Halle-Wittenberg

Bachelor Sportwissenschaft

Kein NC, aber Sporteignungstest

Uni Erfurt

Bachelor Sport- und Bewegungspädagogik (auf Lehramt)

Kein NC, aber Sporteignungstest

Uni Jena

Bachelor Sportwissenschaft

Kein NC, aber Sporteignungstest

Uni Oldenburg

Bachelor Sportwissenschaft

Kein NC, aber Sporteignungstest. Zudem muss man ein zweites Fach wählen, das evtl. einen NC hat.

Uni Erlangen-Nürnberg

Bachelor Sportwissenschaften (auf Lehramt)

Kein NC, aber Sporteignungstest

TU München

Bachelor Sportwissenschaft

Individuelles Verfahren: Berechnet wird ein Wert aus Abinote und Noten in den Schulfächern Mathematik, Sport sowie der besten fortgeführten Naturwissenschaft. Außerdem gibt es die Möglichkeit über ein Auswahlgespräch zugelassen zu werden.

Uni Magdeburg

Bachelor Sport und Technik sowie Bachelor Sportwissenschaften

Im Wintersemester 2017/2018 konnten alle Bewerber zugelassen werden.

Uni Saarland

Bachelor Sportwissenschaft

 

Im Wintersemester 2017/2018 konnten alle Bewerber mit Abischnitt von 2,7 und besser zugelassen werden.

Uni Mainz

Bachelor Sport und Sportwissenschaft (auch Lehramt)

Im Sommersemester 2018 konnten alle Bewerber zugelassen werden.

Sportmanagement ohne NC studieren

Nicht nur für Sportwissenschaften, sondern auch für Sportmanagement gibt es einige Möglichkeiten, ohne einen NC studieren zu können. Zudem fallen beim Sportmanagement/ Sportökonomie Studium oft auch die Sporteignungsprüfungen weg, da mehr betriebswirtschaftliches Wissen vermittelt wird.

Hochschulen, an denen du ohne NC Sportmanagement studieren kannst

Hochschule

Studiengang

So klappt´s

Uni Potsdam

Bachelor Sportmanagement

Kein NC, aber Sporteignungstest

Accadis Hochschule (privat)

Bachelor International Sport Management

Eigenes Auswahlverfahren

Hochschule für angewandtes Management (privat)

Bachelor Sportmanagement

Eigenes Auswahlverfahren

IBS Lippstadt und Nürnberg (privat)

Bachelor Sportmanagement

Eigenes Auswahlverfahren

IST-Hochschule (privat)

Bachelor Sportmanagement

Eigenes Auswahlverfahren

SRH Heidelberg (privat)

Bachelor Sportmanagement

Eigenes Auswahlverfahren

Es gibt viele Wege, Sportmanagement NC-frei zu studieren, allerdings nur sehr wenige an staatlichen Hochschulen. Ansonsten wird der Studiengang vor allem an privaten Hochschulen angeboten. Wenn du in unserer Datenbank aller Sport-Hochschulen schaust, findest du den Gesamtüberblick aller Studienmöglichkeiten.

Sportstudium ohne Eignungtest

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass du in den meisten Fällen einen Sporteignungstest absolvieren musst. Tatsächlich wirst du in den meisten Fällen nicht drum herumkommen. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel. So zum Beispiel bei Sportstudiengängen, die eher theorielastig sind. Es gibt auch auch die Möglichkeit, sich von der Prüfung befreien zu lassen - was nicht bedeutet, dass du nicht andere Leistungsnachweise erbringen musst. 

Mehr dazu erfährst du in unserem Artikel "Die Sporteignungsprüfung - Der Test vor dem Sportstudium" und dort unter dem Abschnitt "Befreiung von dem Test".

zum Artikel

War dieser Text hilfreich für dich?

4,64 /5 (Abstimmungen: 11)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de