Berufe nach dem Sportstudium

Berater für Medizinprodukte

Welche Berufe kann man nach dem Abschluss seines Sportstudiums ergreifen? Wo arbeiten Absolventen eines Sportwissenschaften oder -management Studiums? Wir haben recherchiert und Interviews mit Berufstätigen durchgeführt, die aus dem Berufsleben nach dem Sportstudium berichten.

Martin

Bachelor und Master Sportwissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Medizinproduktberater/ Außendienstmitarbeiter Sportmedizin & Extremitäten bei einem Spezialhersteller für künstliche Gelenke und orthopädische Implantate

So sieht mein Berufsalltag aus

Hauptsächlich arbeite ich in der Unterstützung und Beratung im Bereich Schulter- und Ellenbogenendoprothetik und Sportmedizin (Kreuzbandruptur, Rotatorenmanschettenrefixation, Schulterinstabilität,…) für Kliniken. Dazu gehören z.B. Schulungen und Einweisungen an Ärzte und OP- Personal.

Außerdem führe ich Verhandlungsgespräche mit der Wirtschaftsleitung und dem Einkauf der Kliniken. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gewinnung von Neukunden und der Betreuung von Bestandskunden.

Diese Stärken/Fähigkeiten brauche ich für den Beruf
  • Motivation
  • Disziplin
  • Ausdauer
  • Selbstbewusstsein
Typische Berufsfelder meiner Studienkollegen waren z.B.
  • Therapie und Reha
  • Marketing
  • Trainer oder Lehrer
Mein Tipp: So klappt der Berufseinstieg nach dem Studienabschluss

Man sollte sein Ziel nie aus den Augen verlieren und alles Nötige dafür tun, dass dieses erreicht werden kann.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de