NC für das Sportwissenschaften Studium

Du möchtest Sportwissenschaften studieren, aber hast noch Fragen zum NC? Hier gibt’s alle Infos. Egal, ob du an der Sporthochschule Köln oder anderswo ein Sportwissenschaften Studium aufnehmen willst - nachfolgend findest du grundlegende Infos zum NC und welchen Abischnitt du brauchst.

Um das Thema "Numerus Clausus" ranken sich viele Mythen. Schluss damit! Wir haben alle Infos zusammengestellt, die du zum NC für Sportwissenschaften wissen musst.

Fangen wir direkt mit den Fakten an: Die meisten Unis (nur dort kann man SpoWi studieren) hatten in den vergangenen Semestern eine Auswahlgrenze zwischen 2,0 und 2,7. Aber es gibt auch Möglichkeiten, ohne NC bzw. mit schlechter Abinote zu studieren. Etwas weiter unten in der Tabelle findest du den großen Überblick.

Wusstest du, dass...

... in Deutschland ca. 40% aller Studiengänge einen NC haben?

... es im Bereich Sportwissenschaften aber gar nicht so schwer ist, einen Studienplatz zu bekommen?

... es zunächst wichtiger ist, die Sporteignungsprüfung der Unis zu bestehen? Sonst hilft auch ein 1,0 Abischnitt nichts.

Infos und NC-Werte für Sportwissenschaften

Sportwissenschaften NC: Es kommt nicht nur auf den Abischnitt an

Oft heißt es: Der Durchschnitt der Abinoten ist gleichzeitig der NC. Das gilt meistens, aber eben nicht immer. Viele der Unis, die ein Sportwissenschaften Studium anbieten, lassen die Bewerber nach einer einfachen Formel zu:

  • 80% der Studienplätze gehen an Bewerber, die frisch aus der Schule kommen und
  • 20% der Studienplätze gehen an Bewerber, die schon ein paar Wartesemester gesammelt haben

Wenn es nach der Abinote geht, sieht die Verteilung ungefähr so aus:

Du siehst: Die meisten NC-Werte liegen zwischen 2,0 und 2,7. Wer also einen Abischnitt in diesem Bereich geschafft hat, ist für den Sportwissenschaften NC gut gerüstet und sollte irgendwo immer einen Studienplatz bekommen. Vorausgesetzt, man besteht auch das Sporteignungsverfahren.

ABER: Es kommt nicht bei allen Unis nur auf die Abiturnote an:

  • So wird zum Beispiel an der Uni Göttingen etwas mehr Arbeit in die Auswahl der Bewerber investiert. Hier wird ein Punktwert aus der Abiturnote (80%) und 3 Schulfächern (Sport (10%), Biologie oder Chemie oder Physik (5%), Deutsch (5%)) gebildet.  
  • An der TU München macht man sich noch mehr Mühe. Verkürzt gesagt, wird man dort zum Bachelor Sportwissenschaften zugelassen, wenn der berechnete Wert aus Abinote und Noten in den Schulfächern Mathematik, Sport sowie der besten fortgeführten Naturwissenschaft mehr als 74 Punkte beträgt. Ansonsten hat man eine zweite Chance und darf ein Auswahlgespräch absolvieren.  
  • Die Uni Berlin bewertet sogar berufspraktische Erfahrungen, also sportbezogene Praktika, positiv und gibt dafür einen Extrabonus.

SpoWi NC-Werte der verschiedenen Unis

Wir haben von zahlreichen Universitäten die NC-Werte des Wintersemesters 2014/2015 zusammengestellt. Bedenke bitte, dass diese Werte nur für das genannte Semester gültig waren und der Numerus Clausus in der Zukunft ganz anders aussehen kann. So war z.B. der Bachelor Sportwissenschaften an der Uni Halle-Wittenberg in der Vergangenheit mit einem NC belegt, aber im Wintersemester 2014/2015 dann zulassungsfrei, weil sich nicht zu viele beworben haben.

So liest du die Tabelle:
Alle NC-Werte in dieser Tabelle sind die Abi-Durchschnittsnoten, außer es ist mit * gekennzeichnet. Es handelt sich um die Verfahrensergebnisse der letzten Jahre (WS 14/15 - WS 16/17).

Beispiel: An der Uni Bochum wurde im Sommersemester 2016 für den Bachelor Sportwissenschaften ein NC (= ein Abischnitt) von 2,8 verlangt, um direkt zugelassen zu werden. Oder man musste 5 Wartesemester vorweisen. Zugelassen wurde nach einer Quote von 80% nach Abinote und 20% nach Wartesemestern.

Uni/ FHStudiengangNCVerfahren
Uni BochumBachelor Sportwissenschaft (B.Sc.)2,8 oder 5 WS80% / 20%
Uni BochumBachelor Sportwissenschaft (B.A./ Option Lehramt)3,1 oder 4 WS80% / 20%
Sporthochschule Köln (DSHS)Bachelor Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie2,4 + 4 WS + Los80% / 20%
Sporthochschule Köln (DSHS)Bachelor Sportmanagement und -kommunikation 2,3 + Los oder 4 WS mit Abinote 2,480% / 20%
Uni PaderbornBachelor Angewandte Sportwissenschaften2,4 + WS oder 5 WS mit Abinote 3,0 80% / 20%
Uni LeipzigBachelor Sportwissenschaft2,8 oder 2 WSkeine Angabe
Uni BielefeldBachelor Sportwissenschaft1,8 oder 6 WS mit NC 2,8 80% / 20%
Uni MainzBachelor Sportwissenschaftalle zugelassen80% / 20%
Uni MainzMaster Sportalle zugelassen
Uni GöttingenBachelor Sport8,88 Punkte* oder 4 WS mit Abinote 2,990% / 10%
Uni BerlinBachelor Sportwissenschaft2,0** oder 2,1 oder 13 WS60% / 20 % / 20%
Uni SaarlandBachelor Sportwissenschaft3,2 oder 2 WS mit Abinote 2,0keine Angabe
Uni Halle-WittenbergBachelor Sportwissenschaftzulassungsfrei (Eignungsprüfung)
Uni ErfurtBachelor Sport- und Bewegungspädagogikzulassungsfrei (Eignungsprüfung)
Uni JenaBachelor Sportwissenschaftzulassungsfrei (Eignungsprüfung)
Uni FrankfurtBachelor Sportwissenschaft244 Punkte*** oder 4 WS mit Abinote 2,980% / 20%
Uni Oldenburg Bachelor Sportwissenschaft zulassungsfrei (Eignungsprüfung)
TU MünchenBachelor SportwissenschaftKein NC, individuelles Verfahren ****

Zusatzerläuterungen:

* Es wird ein Punktwert aus der Abiturnote (80 %) und 3 Schulfächern (Fach Sport (10%), Fach Biologie oder Chemie oder Physik (5%), Fach Deutsch (5%)) gebildet  

** 60% individuelles Hochschulauswahlverfahren mit Kriterien „Abinote“ (90% der Bewertung) und studienrelevante berufspraktische Erfahrung (10 %). 20% der Plätze wurden dann nach Abi-Durchschnittsnote vergeben, 20% nach Wartesemestern.  

*** Wert, der sich zu 70% aus der Abinote und zu 30% aus dem Durchschnitt der darin ausgewiesenen Noten der letzten vier Halbjahre für das Fach Sport ergibt.  

**** Zugelassen wird nach einem Wert, der aus der Abinote und Noten in den Schulfächern Mathematik, Sport sowie der besten fortgeführten Naturwissenschaft. Bei mehr als 74 Punkten wird man sofort zugelassen, unter 74 Punkten muss man ein Auswahlgespräch absolvieren.  

Abkürzungen für die Tabelle:

  • WS = Wartesemester
  • Los = Losverfahren

Sportwissenschaften mit schlechtem NC oder ohne NC studieren?

Kann man SpoWi auch mit schlechtem NC oder ohne NC studieren?

Ja klar! Wer nicht unbedingt an der begehrten Sporthochschule in Köln studieren möchte, der hat auch mit einem Abischnitt unterhalb von 2,5 oder 3,0 eine Chance auf einen Studienplatz. Oben in der Tabelle siehst du ja schon einige Unis, an denen man z.B. zulassungsfrei studieren kann.  

Großstadt vs. ländliche Region

Wer in den größten Städten Sportwissenschaften studieren möchte, der wird immer einen NC im höheren 2er Bereich vorfinden. Die Städte sind einfach zu begehrt. Aber wer in ländlichere Regionen ausweicht, hat auch oft Chancen, einen passenden Studiengang zu finden. Und die kleineren Unis sind ja nicht schlechter. Wichtig ist nur, dass die jeweilige Uni auch die passenden Studienbedingungen und Studienschwerpunkte anbietet, sodass du dich wohlfühlst und später im Studium auch die richtigen Weichen für die berufliche Zukunft stellst.  

Alternative Sportökonomie/ Sportmanagement

Im Bereich Sportmanagement bzw. Sportökonomie gibt es viele Hochschulen, an denen man nc-frei studieren kann. Dazu gehören z.B.:

War dieser Text hilfreich für dich?

4,17 /5 (Abstimmungen: 6)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Sport":

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de