hero-image

Vollzeit Sportpsychologie in Dortmund gesucht?

Dortmund

Vollzeit Sportpsychologie in Dortmund - Dein Studienführer

Du willst Sportpsychologie als Vollzeit in Dortmund absolvieren? Wir haben für dich 0 Hochschulen in Dortmund recherchiert, an denen du Sportpsychologie als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 0 Hochschulangebote für Sportpsychologie als Vollzeit in Dortmund findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Finde dein Sportpsychologie Studium in Dortmund, dass du als Vollzeit studieren kannst:

Hochschulen bieten Sportpsychologie als Vollzeit in Dortmund an

Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Vollzeit Sportpsychologie in Dortmund

Vollzeit Studium

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.

Sportpsychologie Studium

Das Sportpsychologie Studium verbindet zwei spannende Bereiche – nämlich Psychologie und Sportwissenschaften – und bereitet die Studierenden darauf vor, sowohl Profisportler als auch sportbegeisterte Menschen mental zu unterstützen, wenn mentale Blockaden und Ängste die Leistung beeinträchtigen.  

Das lernst du im Sportpsychologie Studium 

Das Sportpsychologie Studium vermittelt dir grundlegende psychologische Konzepte, wie zum Beispiel Sozialpsychologie und Beratungspsychologie, sowie sportwissenschaftliche Kenntnisse wie Anatomie, Trainingsplan Erstellung und Bewegungswissenschaften. Ein besonderer Fokus liegt auf der Überwindung mentaler Blockaden, um die sportlichen Fähigkeiten deiner Klient*innen voll ausnutzen zu können.  
Da das Studium einen psychologischen Schwerpunkt hat, wirst du auch Statistik-Module belegen müssen, da diese Kenntnisse unerlässlich für Auswertungen sind.  

Neben den theoretischen Grundlagen sind auch praktische Kenntnisse sehr wichtig, daher gibt es in der Regel während des Studiums auch ein Praxissemester.  

Deine Karriereaussichten 

Nach deinem Abschluss in Sportpsychologie kannst du dich entweder im Masterstudium noch mal spezialisieren oder im Bereich Beratung bzw. mentaler Unterstützung tätig werden. Sportpsycholog*innen sind in der Regel selbstständig und arbeiten zum Beispiel bei Sportvereinen, Fitnessstudios, Rehakliniken oder sonstigen Sporteinrichtungen. 

Dortmund

Die in Nordrhein-Westfalen liegende Stadt Dortmund hat mehr zu bieten als eine ausgeprägte Bergbau-Geschichte und Fußball. Im Westfalenpark steht der Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man die ganze Stadt bewundern kann, ein Besuch im ehemaligen Brauereigebäude, das zum Museum Ostwall für moderne Kunst umfunktioniert wurde, lohnt sich allemal und Studierende schwärmen von dem großen Angebot für den Uni-Sport.

Sport in Dortmund studieren

Sowohl Sport auf Lehramt als auch International Sports Management kann in Dortmund studiert werden. Natürlich ist die Stadt durch den Verein Borussia Dortmund besonders Fußball-affin, jedoch lockt der Hochschulsport auch zu anderen sportlichen Aktivitäten neben dem eigentlichen Studium. Darüber hinaus bietet Dortmund den Studierenden interessante Messen, kleine Festivals, viele Grünflächen in der Stadt sowie Freikarten für das Theater.

Pro

Die Technische Universität und die drei Fachhochschulen machen Dortmund zu der Studienstadt für alle, die nach Studiengängen mit Anwendungsschwerpunkt suchen Dortmund räumt ordentlich auf mit dem Ruhrpott-Klischee – egal ob Kunst im Dortmunder U, Naherholung am Phönixsee oder auf einen Kaffee im hippen Kreuzviertel, hier kriegst du mehr als Mettbrötchen und Dosenbier Eine Einkaufstour auf dem Ost- und Westhellenweg? Ist bei Mietpreisen von 9,60 pro Quadratmeter auf jeden Fall drin!

Contra

Du bist Fan des schwarz-gelben Fußballvereins? Sehr gut. Bist du nicht? Naja, muss ja keiner wissen… Die berüchtigte Nordstadt Dortmunds steht gerade irgendwo zwischen Kriminalität, Drogen und Hipster-Gentrifizierung – vorsichtig sein, solltest du trotzdem So richtig „schön“ im klassischen Sinne ist es hier nicht, eher „bodenständig“ - aber wer hat gesagt, dass das schlechter ist?