Sportjournalismus Weiterbildung in Baden-Württemberg: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Sportjournalismus Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Sportjournalismus Weiterbildung

Die hohe Kunst des guten Sportjournalismus ist es, hinter den reinen Ergebnissen, Zahlen, Höhen, Weiten oder Toren Storys zu finden, die den Sportler zeigen oder Insider-Informationen und Zusammenhänge aus den Bereichen Sport-Events, Vermarktung, Verbände, Doping, Sportmedizin aufzeigen.

Deshalb setzen Fortbildungen und Kurse von Hochschulen, Verlagen und Journalismusverbänden meist hier an. Gelehrt werden Recherche-Methoden, Inverview-Techniken, aber auch Stilkunde, Reportagen und Kommentare – immer unter dem Aspekt Sport, Sportbusiness und Sportverbände.

Einige Seminare und Kurse widmen sich auch Fragen der Ethik und wie man objektiv und engagiert über Themen wie Doping, Leistungsdruck oder Burn-out berichtet. Immer mehr Sptizensportler, aber auch Amateure sind davon betroffen. Hier können gute Sportjournalisten viele Themenideen entwickeln.

Ein ebenso großes Feld bei Weiterbildungen für Sportjournalisten sind die neuen Medien: Wie kann ich vor Ort noch Film- und Videosequenzen erstellen? Wie kann ich tri-medial über Sportereignisse und Sportler berichten? Welche Chancen bietet eine Content-Weiterverwertung auf Sportportalen oder speziellen Blogs? In praktischen Übungen lernen hier Sportjournalisten und Nachwuchskollegen, wie sie aus einem Ereignis ganz verschiedene Darstellungsformen generieren können.

 

 

Weiterlesen...

Baden-Württemberg

Knapp 10,8 Millionen Menschen leben in Baden-Württemberg, das damit das drittgrößte Bundesland in Deutschland ist. Die Landschaft ist abwechslungsreich. Im Westen von Baden-Württemberg liegen die Rheinebene und der Schwarzwald, im Osten die Schwäbische Alb. Der Bodensee und der Rand der Alpen prägen im Süden das Landschaftsbild und der Kraichgau und die Hohenloher Ebene im Norden. Diese Vielfalt macht das Bundesland für Urlauber attraktiv. Baden-Württemberg hat nur wenige Bodenschätze, aber viel Wasser. Die Donau entspringt hier und von dem rund 1230 Kilometer langen Rhein fließen 437 Kilometer durch das Bundesland. Das größte Volksfest in Baden-Württemberg ist die Cannstatter Wasen. Über vier Millionen Besucher strömen jedes Jahr auf das Festgelände am rechten Neckarufer.

Studieren in Baden-Württemberg

In Mannheim ist die erste Popakademie Deutschlands. In Kooperation mit der Stadt Mannheim und Partnern der Medien ist die „University of Popular Music and Music Business“ eine Einrichtung des Landes. Die Studenten der Popakademie können die Bachelor-Studiengänge Popmusikdesign, Musikbusiness und, seit dem Wintersemester 2015/16, Weltmusik belegen. Zu den renommiertesten Ausbildungsstätten im Medienbereich gehört die 1991 gegründete Filmakademie. Über 300 Gastdozenten, alles hochkarätige Fachleute aus der Medien- und Filmbranche, betreuen die Studenten. Die Filmhochschule hat ein eigenes Institut für Visual Effects, Animation oder digitale Postproduktion.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de