hero-image

Vollzeit Sport und Medien in Dortmund gesucht?

Dortmund

Vollzeit Sport und Medien in Dortmund - Dein Studienführer

Du willst Sport und Medien als Vollzeit in Dortmund absolvieren? Wir haben für dich 0 Hochschulen in Dortmund recherchiert, an denen du Sport und Medien als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 0 Hochschulangebote für Sport und Medien als Vollzeit in Dortmund findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Finde dein Sport und Medien Studium in Dortmund, dass du als Vollzeit studieren kannst:

Hochschulen bieten Sport und Medien als Vollzeit in Dortmund an

Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Vollzeit Sport und Medien in Dortmund

Vollzeit Studium

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.

Sport und Medien Studium

Sport ist in Deutschland ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Dabei ist gekonntes Medienmanagement ein wichtiger Bestandteil des lukrativen Sportbusiness: Die Zuschauerzahlen bei großen Sportevents erreichen durch die mediale Übertragung und Berichterstattung mehrere Millionen Fans. Neben Entertainment und Information sind klassische Medien (Printmedien, TV, Radio) und Social Media ideale Plattformen für die Vermarktung von Sportevents, Sportagenturen, Sportmarken sowie Sportvereinen. Wie du die größtmögliche Aufmerksamkeit für Sport erzeugst und ihn vermarktest, lernst du im Sport und Medien Studium.

Was lernt man in Sport und Medien-Studiengängen?

Sport und Medien Studiengänge befassen sich mit der professionellen Berichterstattung über Sportveranstaltungen, Sportler/innen und -vereine, sowie mit der Vermarktung und teils der Organisation von sportlichen Wettbewerben oder Veranstaltungen. Sport-Studiengänge, die sich mit Medienmanagement oder mit Kommunikation im Sportkontext beschäftigen, sind praxisorientiert gestaltet. Häufig ist ein Pflichtpraktikum oder sogar ein Praxissemester ein fester Bestandteil des Studiums. 

Karrierechancen nach dem Studium

Nach dem Sport und Medien Studium bist für zahlreiche Berufsfelder qualifiziert. Je nachdem, wo dein Studienschwerpunkt lag und inwiefern du dich durch Praktika spezialisierst hast, arbeitest du beispielsweise im Sportmarketing, Sportjournalismus, Sport- und Medienmanagement, in der Unternehmenskommunikation für Sportunternehmen, etc. 

Weitere Informationen über das Sport und Medien Studium liefern wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Medien-, Sport- und Eventmanagement Studium.

Außerdem: In unserer großen Datenbank findest du zahlreiche Sport-Medien Studiengänge.

Dortmund

Die in Nordrhein-Westfalen liegende Stadt Dortmund hat mehr zu bieten als eine ausgeprägte Bergbau-Geschichte und Fußball. Im Westfalenpark steht der Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man die ganze Stadt bewundern kann, ein Besuch im ehemaligen Brauereigebäude, das zum Museum Ostwall für moderne Kunst umfunktioniert wurde, lohnt sich allemal und Studierende schwärmen von dem großen Angebot für den Uni-Sport.

Sport in Dortmund studieren

Sowohl Sport auf Lehramt als auch International Sports Management kann in Dortmund studiert werden. Natürlich ist die Stadt durch den Verein Borussia Dortmund besonders Fußball-affin, jedoch lockt der Hochschulsport auch zu anderen sportlichen Aktivitäten neben dem eigentlichen Studium. Darüber hinaus bietet Dortmund den Studierenden interessante Messen, kleine Festivals, viele Grünflächen in der Stadt sowie Freikarten für das Theater.

Pro

Die Technische Universität und die drei Fachhochschulen machen Dortmund zu der Studienstadt für alle, die nach Studiengängen mit Anwendungsschwerpunkt suchen Dortmund räumt ordentlich auf mit dem Ruhrpott-Klischee – egal ob Kunst im Dortmunder U, Naherholung am Phönixsee oder auf einen Kaffee im hippen Kreuzviertel, hier kriegst du mehr als Mettbrötchen und Dosenbier Eine Einkaufstour auf dem Ost- und Westhellenweg? Ist bei Mietpreisen von 9,60 pro Quadratmeter auf jeden Fall drin!

Contra

Du bist Fan des schwarz-gelben Fußballvereins? Sehr gut. Bist du nicht? Naja, muss ja keiner wissen… Die berüchtigte Nordstadt Dortmunds steht gerade irgendwo zwischen Kriminalität, Drogen und Hipster-Gentrifizierung – vorsichtig sein, solltest du trotzdem So richtig „schön“ im klassischen Sinne ist es hier nicht, eher „bodenständig“ - aber wer hat gesagt, dass das schlechter ist?