Schließen
Sponsored

Fitness und Training in Dortmund gesucht?

Vollzeit Fitness und Training in Dortmund - Dein Studienführer

Du willst Fitness und Training als Vollzeit in Dortmund absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Dortmund recherchiert, an denen du Fitness und Training als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Fitness und Training als Vollzeit in Dortmund findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchen Studierende die Universität vor Ort, um sich einen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist.


Fitness und Training

Die Sport- und Fitnessbranche boomt! Für immer mehr Menschen stehen Fitness und Gesundheit an erster Stelle. Kein Wunder, dass es mittlerweile Studiengänge rund um Fitness und Training gibt, die auf eine Karriere in dieser Branche vorbereiten.

Darum geht´s im Fitness Studium

Fitness-Studiengänge kombinieren grundlegende Betriebswirtschafts- und Managementkenntnisse mit wissenschaftlich fundierter Trainingslehre. Innerhalb des Studiums wirst du also zum Allround-Profi für die Fitnessbranche ausgebildet.

Du erwirbst Trainingslizenzen und kannst damit selbst als Trainer in Studios und Sport- und Gesundheitszentren arbeiten, aber auch Managementkompetenzen, die dir ermöglichen ein Unternehmen aus dem Bereich Fitness erfolgreich zu leiten oder Führungspositionen zu übernehmen.

Deine Karriere in der Fitness-Branche

Genau so wie deine breit gefächerten Kenntnisse sind auch deine Karriereaussichten nach dem Studium. Du kannst als Fitnesstrainer und Personal Coach tätig werden oder auch auf leitende Positionen in Fitnessclubs, Gesundheitsclubs und Kureinrichtungen abzielen.

Wenn du deine Fitness-Leidenschaft mit einem Studium verbinden willst, informiere dich in unserem ausführlichen Artikel zum Fitness Studium über Studieninhalte, Voraussetzungen und Berufsaussichten. Bei uns bekommst du alle Infos, die du brauchst. Auch bei der Suche nach der richtigen Hochschule helfen wir gerne: In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen in Deutschland, die ein Studium im Bereich Fitness und Training anbieten!


Fitness und Training in Dortmund

Fitness und Training in Dortmund

Dortmund

Die in Nordrhein-Westfalen liegende Stadt Dortmund hat mehr zu bieten als eine ausgeprägte Bergbau-Geschichte und Fußball. Im Westfalenpark steht der Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man die ganze Stadt bewundern kann, ein Besuch im ehemaligen Brauereigebäude, das zum Museum Ostwall für moderne Kunst umfunktioniert wurde, lohnt sich allemal und Studierende schwärmen von dem großen Angebot für den Uni-Sport.

Sport in Dortmund studieren

Sowohl Sport auf Lehramt als auch International Sports Management kann in Dortmund studiert werden. Natürlich ist die Stadt durch den Verein Borussia Dortmund besonders Fußball-affin, jedoch lockt der Hochschulsport auch zu anderen sportlichen Aktivitäten neben dem eigentlichen Studium. Darüber hinaus bietet Dortmund den Studierenden interessante Messen, kleine Festivals, viele Grünflächen in der Stadt sowie Freikarten für das Theater.

Alle Hochschulen in Dortmund

Pro

  • Die Technische Universität und die drei Fachhochschulen machen Dortmund zu der Studienstadt für alle, die nach Studiengängen mit Anwendungsschwerpunkt suchen
  • Dortmund räumt ordentlich auf mit dem Ruhrpott-Klischee – egal ob Kunst im Dortmunder U, Naherholung am Phönixsee oder auf einen Kaffee im hippen Kreuzviertel, hier kriegst du mehr als Mettbrötchen und Dosenbier
  • Eine Einkaufstour auf dem Ost- und Westhellenweg? Ist bei Mietpreisen von 9,60 pro Quadratmeter auf jeden Fall drin!

Contra

  • Du bist Fan des schwarz-gelben Fußballvereins? Sehr gut. Bist du nicht? Naja, muss ja keiner wissen…
  • Die berüchtigte Nordstadt Dortmunds steht gerade irgendwo zwischen Kriminalität, Drogen und Hipster-Gentrifizierung – vorsichtig sein, solltest du trotzdem
  • So richtig „schön“ im klassischen Sinne ist es hier nicht, eher „bodenständig“ - aber wer hat gesagt, dass das schlechter ist?