Schließen
Sponsored

Bachelor Sport- und Eventmanagement in Dortmund: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Sport- und Eventmanagement in Dortmund - Dein Studienführer

Du willst deinen Sport- und Eventmanagement Bachelor in Dortmund absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Dortmund, an denen du den Sport- und Eventmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Sport- und Eventmanagement Bachelor in Dortmund findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Sport- und Eventmanagement

Du gehst leidenschaftlich gerne auf Sport- und Eventveranstaltungen und kannst dir vorstellen, diese einmal selbst zu planen und umzusetzen? Das Sport- und Eventmanagement Studium bereitet dich genau auf diese Aufgaben vor und vermittelt dir umfangreiches Fachwissen sowie nötige Kompetenzen. Auf dich warten abwechslungsreiche Studieninhalte aus Bereichen wie Veranstaltungs-, Projekt- und Sportmanagement, Marketing, PR und Eventkommunikation.

Voraussetzungen für das Sport- und Eventmanagement Studium

Für das Sport- und Eventmanagement Studium brauchst du üblicherweise die allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene/einfache Fachhochschulreife. An einigen Unis und FHs kannst du auch in dieser Fachrichtung studieren, wenn du statt (Fach-)Abitur eine berufliche Qualifikation vorweisen kannst. Da der 6- bis 7-semestrige Studiengang kaum an staatlichen Hochschulen, sondern größtenteils an privaten Hochschulen angeboten wird, kommt es in der Regel weniger auf deinen Abischnitt, sondern eher auf alternative Zulassungskriterien wie Motivationsschreiben oder Bewerbungsgespräche an. Darüber hinaus werden mitunter Englischkenntnisse vorausgesetzt, da Lehrveranstaltungen teilweise in englischer Sprache abgehalten werden. Für den Masterstudiengang Sport- und Eventmanagement solltest du einen ersten akademischen Hochschulabschluss desselben Fachbereiches mitbringen.

Karriere nach dem Sport- und Eventmanagement Studium

Mit einem Studium bist du qualifiziert, in verschiedenen Branchen des Sport- und Eventmanagements zu arbeiten. So kannst du zum Beispiel bei Sportdienstleistern, Messe- und Kongressveranstaltern oder Vereinen und Verbänden deine Karriere starten. Du bist üblicherweise aktiv an der Konzipierung, Planung und Durchführung von (sportlichen) Events beteiligt.

Du möchtest ein Sport- und Eventmanagement Studium aufnehmen und suchst noch nach einer passenden Hochschule? Weiter unten haben wir für dich Hochschulen aufgelistet, die diesen Studiengang anbieten.


Weitere Informationen zum Sport- und Eventmanagement Studium
Bachelor Sport- und Eventmanagement in Dortmund

Bachelor Sport- und Eventmanagement in Dortmund

Dortmund

Die in Nordrhein-Westfalen liegende Stadt Dortmund hat mehr zu bieten als eine ausgeprägte Bergbau-Geschichte und Fußball. Im Westfalenpark steht der Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man die ganze Stadt bewundern kann, ein Besuch im ehemaligen Brauereigebäude, das zum Museum Ostwall für moderne Kunst umfunktioniert wurde, lohnt sich allemal und Studierende schwärmen von dem großen Angebot für den Uni-Sport.

Sport in Dortmund studieren

Sowohl Sport auf Lehramt als auch International Sports Management kann in Dortmund studiert werden. Natürlich ist die Stadt durch den Verein Borussia Dortmund besonders Fußball-affin, jedoch lockt der Hochschulsport auch zu anderen sportlichen Aktivitäten neben dem eigentlichen Studium. Darüber hinaus bietet Dortmund den Studierenden interessante Messen, kleine Festivals, viele Grünflächen in der Stadt sowie Freikarten für das Theater.

Alle Hochschulen in Dortmund

Pro

  • Die Technische Universität und die drei Fachhochschulen machen Dortmund zu der Studienstadt für alle, die nach Studiengängen mit Anwendungsschwerpunkt suchen
  • Dortmund räumt ordentlich auf mit dem Ruhrpott-Klischee – egal ob Kunst im Dortmunder U, Naherholung am Phönixsee oder auf einen Kaffee im hippen Kreuzviertel, hier kriegst du mehr als Mettbrötchen und Dosenbier
  • Eine Einkaufstour auf dem Ost- und Westhellenweg? Ist bei Mietpreisen von 9,60 pro Quadratmeter auf jeden Fall drin!

Contra

  • Du bist Fan des schwarz-gelben Fußballvereins? Sehr gut. Bist du nicht? Naja, muss ja keiner wissen…
  • Die berüchtigte Nordstadt Dortmunds steht gerade irgendwo zwischen Kriminalität, Drogen und Hipster-Gentrifizierung – vorsichtig sein, solltest du trotzdem
  • So richtig „schön“ im klassischen Sinne ist es hier nicht, eher „bodenständig“ - aber wer hat gesagt, dass das schlechter ist?