Schließen

Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz Fachrichtungen "Ernährungsberater für Sportler und Lebensmittelunverträglichkeiten"

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 24 Monate
  • Art Fernlehrgang

Was macht eine gesunde Lebensweise aus? Bewegung - jeder würde sofort auf den sportlichen Aspekt hierbei kommen. Auch mit hinein fließt jedoch die richtige Ernährungsweise, die bei unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen, Verfassungen und sportlichen Aktivitäten ebenso unterschiedlich aussieht. Sie möchten als Fitnesstrainer/in arbeiten und dabei aber auch einen ganzheitlichen Blick für die Gesundheit Ihrer Klienten/innen an den Tag legen können?
Der 24-monatige Lehrgang zum/r Fitnesstrainer/in B- und A-Lizenz mit zusätzlichen Fachrichtungen Ernährungsberatung für Sportler und Lebensmittelunverträglichkeiten verknüpft genau diese Aspekte und bildet Sie umfassend in den relevanten Thematiken aus. Er beinhaltet drei Praxisseminare zum Fitnesstraining und eines zur Ernährungsberatung. Darüber hinaus stehen Ihnen als Lernmaterial zahlreiche Studienbriefe zur Verfügung mit abwechslungsreich aufbereiteten Inhalten und Aufgaben sowie verschiedene Videoclips mit Praxisanleitungen.

Zum Fitnesstraining gehört unter anderem folgendes:

• Anamnese und Gesundheitscheck
• Trainingsplanherstellung
• Kraft und Ausdauer
• Beweglichkeit
• Schnelligkeit und Koordination
• Gerätehandling

Im Bereich der Ernährungsberatung erwarten Sie:

• Klientengespräch
• Erstberatung
• Folgeberatung
• Fallbeispiele
• Durchführung einer Beratung
• Supervision

Mit erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs, den Sie durch vier schriftliche und zwei praktische Abschlussprüfungen erhalten, bekommen Sie gleich vier Zertifikate mit lebenslanger Gültigkeit: Sie haben als Fitnesstrainer/in sowohl die B-, als auch die A-Lizenz, sind „Ernährungsberater/in“ und können ein Zertifikat für „Lebensunverträglichkeiten und -allergien“ vorweisen.
Bei fehlender Teilnahme an den Praxisseminaren erhalten Sie nur die Abschlusszeugnisse „Fitnesstraining“ und „Ernährungsberatung“ für Sportler.

Zur Webseite des Lehrgangs

Überblick über die Weiterbildung

zurück zum Anbieter