Fitnesstrainer/-in B-Lizenz

Abschluss

Zertifikat

Dauer

8 Monate

Art

Fernlehrgang

Die staatlich zugelassene Ausbildung zum Fitnesstrainer/-in in B-Lizenz vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die Sie benötigen, um Kunden eine fachlich fundierte und kompetente Begleitung zum Fitnessprogramm bieten zu können. Das umfasst sämtliche Tätigkeitsbereiche im Fitnessstudio – von der Erstellung der Anamnese und der Diagnose, die Durchführung von sportmotorischen Tests und individuellen Trainingsplänen, der Kommunikation mit dem Kunden bis zur Erlernung ernährungswissenschaftlicher Kompetenzen.

Der Lehrgang spricht vor allem diejenigen an, die sich beruflich neu orientieren möchten oder bereits im Gesundheitsbereich arbeiten. Auch für Pädagogen, die für Ihre Tätigkeit Kenntnisse der Sportwissenschaften, der Sportmedizin und der Gesundheitsförderung benötigen, sowie für Sportbegeisterte, die ihr Hobby zum Beruf machen wollen, ist der Lehrgang die richtige Wahl.

Außerdem ist es den Teilnehmer/-innen möglich, die Ausbildung zusammen mit der A-Lizenz und den Fachrichtungen "Entspannungspädagogik" und "Ernährungsberatung" zu kombinieren, darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Fortbildung zum Personal Trainer.

Zur Webseite des Lehrgangs

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Die Regelstudienzeit der Ausbildung zum Fitnesstrainer in B-Lizenz beträgt acht Monate, für die Bearbeitung der Studienbriefe werden ca. sieben Stunden pro Woche veranschlagt. Das Lernmaterial besteht dabei aus elf Briefen, die unterschiedliche Übungen und Praxisbeispiele umfassen. Außerdem finden nach jedem neuen Studienbrief Zwischentests statt.

Die Abschlussprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer praktischen Abschlussprüfung, bei Bestehen erhalten die Absolventen außerdem eine Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte und ein BTB-Abschluss-Zertifikat mit lebenslanger Gültigkeit: "Fitnesstrainer B-Lizenz".

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um an der Ausbildung „Fitnesstrainer B-Lizenz“ teilzunehmen, müssen die Teilnehmer/-innen einen Nachweis über die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses erbringen, der nicht älter als zwei Jahre ist. Darüber hinaus müssen sie mindestens 60 Workout-Termine (eigenes Training) à 45 Minuten in einem Fitnessstudio Ihrer Wahl bescheinigen.

Die Höhe der Lehrgangsgebühr kann beim BTB erfragt werden.

Veranstaltungsorte

Praxisseminare: Bochum, Hannover, Mettmann oder Raum München 

Sonntagsvorlesungen: Bremen (ab 2019 Hannover), Wuppertal, Mannheim oder München

zurück zum Anbieter

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de