Schließen
Sponsored

Personal Trainer Diplom

  • Abschluss Diplom
  • Dauer 10 Tage
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Als Personal Trainer*in unterstützt du Menschen dabei, ihre Fitness- und Gesundheitsziele zu erreichen, indem du sie bei individuellen Trainingsprogrammen begleitest und motivierst. Du analysierst ihre Bedürfnisse und erstellst maßgeschneiderte Trainingspläne sowie Ernährungsempfehlungen. Dein Berufsumfeld erstreckt sich von Fitnessstudios bis hin zu persönlichen Trainingsessions in privaten Räumen oder im Freien.

Die Weiterbildung „Personal Trainer Diplom“ bietet die Möglichkeit, deine Leidenschaft für Fitness und Gesundheit in eine professionelle Karriere zu verwandeln. Du bekommst nicht nur das Wissen und die Fähigkeiten, um Menschen dabei zu helfen, das, was sie sich vorgenommen haben zu erreichen, sondern damit auch die Chance, positiven Einfluss auf das Leben anderer zu nehmen und sie auf ihrem Weg zu einem gesünderen und fitteren Lebensstil zu begleiten. Eine Weiterbildung eröffnet dir viele neue Perspektiven und Chancen in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich.

Karriereaussichten:

  • Fitnessstudios und Health Clubs
  • Personal Training Studios
  • Wellness- und Kurhotels
  • Sportvereine und -verbände
  • Unternehmen mit betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Als selbstständiger Personal Trainer*in mit eigener Klientel
  • Rehabilitationseinrichtungen und Physiotherapiepraxen
  • Kreuzfahrtschiffe oder Ferienhotels als Fitness- und Wellness-Trainer*in
  • Online-Plattformen für virtuelles Personal Training

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsinhalte, -verlauf & Besonderheiten

Die Weiterbildung dauert insgesamt zehn Tage und ist in drei Abschnitte gegliedert. Vier Tage wirst du deine praktische und theoretische Personal Trainer*in Ausbildung absolvieren, dann folgen Seminare zum Thema Selbstständigkeit und der Lehrgang schließt mit einer viertägigen Einheit zu Life Coaching ab. Am Ende absolvierst du noch eine praktische Lehrprobe und beendest bei erfolgreichem Bestehen deine Weiterbildung mit den vier Lizenzen „Personal Trainer Lizenz“, „Selbstständig als Personal Trainer“, „Life Coach“ und dem „Personal Trainer Diplom.“

Inhalte

  • Periodisierung & Zyklisierung
  • Muskelaufbau & Gewichtsreduktion
  • IK-Training
  • Funktionelle Diagnostikverfahren
  • Weg in die Selbständigkeit
  • Marketing & Alleinstellungsmerkmale
  • Mentale Kurzanamnese
  • Motivation und Motivationsprozesse
  • Selbstdetermination
  • Zielsetzungsmanagement
  • Assisted Stretching
  • Core Training
  • Functional Training
  • Sportmotorische Tests
  • Bewegungskorrektur & Hands On
  • Training mit Kleingeräten
  • Optimales Krafttraining
  • u.v.m.

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter von 16 Jahren in der Ausbildung zum „Personal Trainer Diplom.“ Für die Teilnahme am Business Coaching sowie am Life Coach Seminar musst du mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Bei der „Personal Trainer Ausbildung“ handelt es sich um eine Aufbauqualifikation. Daher sollten bereits erste Kenntnisse der Trainings- und Bewegungslehre vorhanden sein, bspw. durch eine Fitnesstrainer B-Lizenz oder eine vergleichbare Ausbildung

Kosten & Finanzierung

Die Kosten der Weiterbildung betragen 1.647 €.

zurück zum Anbieter