hero-image

Zertifikat Athletiktrainer Weiterbildung in Jena: Anbieter & Kurse

Jena

Athletiktrainer Weiterbildung

Zertifikat

4

Zertifikat Athletiktrainer Weiterbildung in Jena - Dein Studienführer

Du möchtest eine Athletiktrainer Weiterbildung, die mit einem Zertifikat abschließt in Jena absolvieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben alle Anbieter parat, die dir eine zertifizierte Athletiktrainer Weiterbildung in Jena anbieten.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Zertifikat Athletiktrainer Weiterbildung in Jena

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist. Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen

Athletiktrainer

Neben dem grundlegenden Training für die spezifische Sportart, spielt für Leistungs- und Breitensportler die gezielte Leistungsverbesserung eine bedeutende Rolle. Fachkenntnisse von Athletiktrainern sind bei Sportverbänden, Vereinen sowie Sport-, Fitness- und Gesundheitseinrichtungen gefragt. Zielsetzung der Weiterbildung ist die qualifizierte Beurteilung der Ausgangssituation von Sportlern und darauf basierend die Entwicklung von Athletikprogrammen zur Optimierung von Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Die Lerninhalte unterscheiden sich je nach Anbieter erheblich: Grundlegende Ausbildungen konzentrieren sich auf die Betreuung von Sportlern und die theoretischen Grundlagen zu Trainingsinhalten, Leistungskomponenten und Analysen der individuellen Leistungsfähigkeit sowie konkrete Trainingsmethoden. Breiter aufgebaute Lehrgänge berücksichtigen die Bereiche Prävention und Rehabilitation und beispielsweise auch Regenerationsmanagement, Psychologie und Training der Energiebereitstellung. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Voraussetzungen: Bei den Basisausbildungen gibt es keine zwingend erforderlichen, bei den komplexeren wird eine DOSB-A-Trainer-Lizenz Leistungssport, ein Sportstudium oder eine alternative Qualifikation gefordert. Die Ausbildungsdauer liegt zwischen 3 – 5 Monaten und schließt mit einer Prüfung ab.

Jena

Jena ist eine kleine, aber quirlige Großstadt mit einem besonderen Charme. Den verdankt die Stadt an der Saale ihrem Facettenreichtum. Die Mischung zwischen geschichtsträchtiger Vergangenheit, internationaler Forschung, landschaftlichen Reizen und jungen studentischem Leben schafft eine einzigartige Kulisse. Die historischen Wurzeln spiegeln sich in Jenas Kulturlandschaft wieder. Literatur- und Leseförderung, Film und Medien aber auch die darstellenden Künste haben einen hohen Stellenwert in der Stadt im Herzen von Thüringen. Zu den kulturellen Highlights gehören neben den zahlreichen Kunstausstellung auch ein Avantgarde-Theater und die KulturArena.

Studieren in Jena

Jena ist seit über 450 Jahren ein Standort für Bildung und Wissenschaft. Die insgesamt rund 24.000 Studenten sowie eine große Auswahl an Studenten- und Nachtclubs prägen das Stadtbild von Jena. Die meisten Studierenden, rund 19.000, sind an der Friedrich-Schiller-Universität eingeschrieben. Sie ist die einzige Volluniversität in Thüringen. Die 194 Studienmöglichkeiten an den zehn Fakultäten reichen von A wie Alte Geschichte bis zu Z wie Zahnmedizin. Mehr als 300 Professoren und 4.000 Mitarbeiter engagieren sich an der Universität. An der Ernst-Abbe-Hochschule finden die rund 5.000 Studenten in den Fakultäten Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft- und Sozialwissenschaften eine praxisorientierte Ausbildung. Mehr als 100 Professoren und 400 weitere Mitarbeiter betreuen die Studenten in den verschiedenen Fachbereichen.