Wellness-Coach Weiterbildung in Stuttgart: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Wellness-Coach Weiterbildung

Anbieter

3 Anbieter

Wellness-Coach Weiterbildung

Der Wellness-Coach ist die Fachkraft in der Wellness- sowie in Teilsparten der Gesundheitsbranche. Meist sind die Coaches Angestellte von Hotels, großen Fitness-Studios und großen Bäderbetrieben. Auch eine Selbstständigkeit ist möglich, ähnlich wie in der Funktion eines Personal Trainers.

Die Ausbildung des Wellness-Coach ist nicht näher definiert. Auch die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Aus diesem Grund ist die Qualifikation von Wellness-Coaches sehr unterschiedlich. Als Grundlage empfiehlt sich jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitsbereich, wie Physiotherapie, Sport- und Gesundheitstrainer, Ernährungsberatung und auch Psychologie.

Da das Berfusbild nicht einheitlich ist, existieren zahlreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung, die natürlich weitreichende Unterschiede in der Qualität aufweisen. Lehrgänge gibt es in kurzer und langer Dauer bei verschiedenen Anbietern. Auch Fernlehrgänge sind möglich. Dabei reichen die Lehrgänge über eine Dauer von Wochenenden bis zu einer zweijährigen Weiterbildung.

Die Ausbildungsinhalte werden immer vielseitiger. Wellness wird immer mehr als umfassendes und ganzheitliches Gesundheitskonzept verstanden. Bei qualitativ hochwertigen Ausbildungslehrgängen werden dem Teilnehmer Kenntnisse zu Bewegung, Ernährung und Stressreduzierung vermittelt. Auch heilkundliches Wissen fließt immer mehr in die Ausbildung mit ein.

Weiterlesen...

Stuttgart

Als einer der schönsten Plätze Europas gilt der Schlossplatz in Stuttgart. Der Schlossplatz ist das Herz der Stadt und liegt in der Mitte der gut einen Kilometer lange Königsstraße, der Hauptfußgängerzone Stuttgarts. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg hat ein breites kulturelles Angebot. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die großzügig angelegten Schlösser oder die Museen von Mercedes-Benz und Porsche. Rund ein Drittel des Stadtgebietes besteht aus Grünflächen und Wäldern. In der grünen Großstadt sind Weinberge und Streuobstwiesen und spektakuläre Aussichtspunkte. Stuttgart erweitert kontinuierlich das Radwegenetz. Derzeit stehen 180 Kilometer Radwege zur Verfügung, in der Innenstadt außerdem ein großflächiges Call-a-Bike-Netz.

Studieren in Stuttgart

Stuttgart hat zwei Universitäten, fünf öffentliche und elf private Hochschulen. Das Spektrum der Studienmöglichkeiten umfasst sowohl technische, als auch musikalische oder künstlerische Ausbildungen. Das Besondere am Profil der Universität Stuttgart (22.000 Studenten), die überwiegend ingenieur- und naturwissenschaftlich orientiert ist, ist die Vernetzung mit den Sozial- und Geisteswissenschaften. Die Universität Hohenheim bietet den rund 7.000 Studierenden die Fachrichtungen Biologie, Agrarwissenschaften, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an. Weitere öffentliche Hochschulen sind HdM (Hochschule der Medien), (HFT) Hochschule für Technik Stuttgart, die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de