Schließen
Sponsored

Vollzeit Athletiktrainer Weiterbildung in Hannover: Anbieter & Kurse

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Athletiktrainer Weiterbildung

Neben dem grundlegenden Training für die spezifische Sportart, spielt für Leistungs- und Breitensportler die gezielte Leistungsverbesserung eine bedeutende Rolle. Fachkenntnisse von Athletiktrainern sind bei Sportverbänden, Vereinen sowie Sport-, Fitness- und Gesundheitseinrichtungen gefragt. Zielsetzung der Weiterbildung ist die qualifizierte Beurteilung der Ausgangssituation von Sportlern und darauf basierend die Entwicklung von Athletikprogrammen zur Optimierung von Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Die Lerninhalte unterscheiden sich je nach Anbieter erheblich: Grundlegende Ausbildungen konzentrieren sich auf die Betreuung von Sportlern und die theoretischen Grundlagen zu Trainingsinhalten, Leistungskomponenten und Analysen der individuellen Leistungsfähigkeit sowie konkrete Trainingsmethoden. Breiter aufgebaute Lehrgänge berücksichtigen die Bereiche Prävention und Rehabilitation und beispielsweise auch Regenerationsmanagement, Psychologie und Training der Energiebereitstellung. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Voraussetzungen: Bei den Basisausbildungen gibt es keine zwingend erforderlichen, bei den komplexeren wird eine DOSB-A-Trainer-Lizenz Leistungssport, ein Sportstudium oder eine alternative Qualifikation gefordert. Die Ausbildungsdauer liegt zwischen 3 – 5 Monaten und schließt mit einer Prüfung ab.


Vollzeit Athletiktrainer Weiterbildung in Hannover

Vollzeit Athletiktrainer Weiterbildung in Hannover

Hannover

Hannover hat für Sportbegeisterte jede Menge zu bieten! Egal ob Joggingstrecken, Schwimmbäder oder Sportvereine und egal ob Bouldern, Fußball, Tischtennis oder Karate: In der Landeshauptstadt Niedersachsens kommst du bestimmt auf deine Kosten. Auch darüber hinaus ist Hannover eine echte Studierendenstadt. Knapp 30.000 Studierende verzeichnet allein die Leibniz-Universität.

Sport studieren in Hannover

Auch wenn du nicht nur Freizeitsportler*in bist, sondern dein Hobby mit einem Sportstudium später zum Beruf machen willst, ist Hannover ein guter Standort. Du hast dabei insgesamt fünf Möglichkeiten, ein Studium im Bereich Sport und Gesundheit in Hannover zu beginnen. Während es vier Angebote an privaten Hochschulen gibt, bietet auch die staatliche Universität Hannover Studiengänge im Bereich Sport an: Im Bachelor kannst du Sport und Technical Education studieren, im Master bietet die Uni den Studiengang “Sportwissenschaft – Gesundheitsförderung durch Sport” an.

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees