Sportjournalismus in Sachsen gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Sportjournalismus

Bundesland

Sachsen

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich in aller Regel auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchen Studierende von montags bis freitags den Unterricht, um sich einen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten. Dabei beträgt die Regelstudienzeit für den Bachelor durchschnittlich 6-8 Semester, für den Master 2-4. Oft geht mit einem Vollzeitstudium auch eine relativ freie Zeiteinteilung einher und die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen, die deinen Interessen entsprechen

Dabei bietet dir ein Vollzeitstudium in der Sportbranche zahlreiche Karrieremöglichkeiten, da sich dieses Gebiet aufgrund seiner Vielseitigkeit mit den verschiedensten Bereichen kombinieren lässt. So kannst du alles über Sportwissenschaften lernen, aber auch eine Position als Lehrer einnehmen, oder dich sogar in Richtung Medien orientieren.

Weiterlesen...

Sportjournalismus

Die persönliche Begeisterung für Sport ist nur eine Voraussetzung, um ein guter Sportjournalist sein zu können. Begeisterung alleine reicht aber nicht, um Lesern, Zuhörern oder Zuschauern das sportliche Geschehen erlebbar zu vermitteln. Hier ist viel Fachwissen nötig, das du in einem Sportjournalismus Studium erwerben kannst!

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zum Sportjournalismus Studium erklären wir dir alles über Studieninhalte, Voraussetzungen und berufliche Perspektiven. So hast du alle wichtigen Infos auf einen Blick und triffst eine wohlüberlegte Studienentscheidung. Was die Studienwahl für ein Sportjournalismus Studium aber so richtig einfach macht, ist unsere große Datenbank mit allen Hochschulen, die ein Sportjournalismus Studium in Deutschland anbieten. Also, worauf wartest du noch? Finde jetzt dein Sportjournalismus Studium!

Was lernt man im Sportjournalismus Studium?

Sportjournalisten recherchieren und veröffentlichen Sachverhalte, Entwicklungen und Zusammenhänge rund um das Thema Sport. Dabei nutzen sie so unterschiedliche Medien wie Zeitungen, Radio, Fernsehen, Internet oder Magazine. Auf genau diese Aufgaben bereitet ein sportjournalistisches Studium vor.

Die Lerninhalte und Studiendauer variieren je nach Studienmodell und Hochschule. Grundsätzlich verbindet der Studiengang Sportjournalismus theoretische und praktische Inhalte. Im Grundstudium geht es um Kernthemen wie Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Medienrecht, Medienpraxis, Methoden und Werkzeuge des Journalismus oder Sprache, Rhetorik, Moderation und Präsentation. Ab dem zweiten Jahr steigt der Sportbezug. Es geht hier um Sportwirtschaft, Veranstaltungsrecht oder Public Relations. Bei den meisten Studiengängen gehört ein Praxissemester oder ein mehrwöchiges Praktikum dazu. Außerdem können sich die Studierenden auf bestimmte Medien oder Bereiche, wie zum Beispiel Online, Print oder Marketing, spezialisieren.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Sachsen

Der Freistaat Sachsen liegt in Ostdeutschland und beheimatet rund vier Millionen Menschen. Neben seiner Landeshauptstadt Dresden, der Elbmetropole, hat Sachsen mit Städten wie Leipzig oder Chemnitz eine gute urbane Infrastruktur zu bieten. Wahrzeichen wie der Frauenkirche oder der Semperoper sollte man definitiv einen Besuch abstatten.

Ebenfalls sehenswert ist der Dresdner Weihnachtsmarkt, wo man im Winter mit einem Glühwein anstoßen kann.

Soziales in Sachsen studieren

Die Universitäten in Sachsen zeichnen sich durch ein breites Angebot verschiedener Wissenschaften aus. Auch Sozialwissenschaften bieten ein großes Angebot von Fächern, die dich interessieren könnten. Beispiele dafür sind Gebiete wie Angewandte Psychologie, Pflegemagament oder Sozialmanagement, die sich auch als Fernstudium studieren lassen, oder aber Pflegemanagement, Soziale Arbeit oder Gesundheitsypsychologie, was du im Rahmen eines Präsenzstudiums in Angriff nehmen kannst.

Als Student solltest du auf jeden Fall auch vom Studententicket Gebrauch machen. Das teilt  sich in Sachsen allerdings in verschiedene Kategorien auf: Den ÖPNV in und um Dresden und den SPNV in Sachsen. Für alle, die das Rad bevorzugen, gibt es aber auch noch den Fahrradverleih (SZ-Bike) in Dresden und Leipzig.


Alle Hochschulen in Sachsen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de