Schließen

Sportfachwirt Weiterbildung in München: Anbieter & Kurse

5 Anbieter bieten eine Sportfachwirt Weiterbildung in München an

Sportfachwirt Weiterbildung

Der Ausbildungsberuf Sportfachwirt bereitet auf die Arbeit in Unternehmen der Sportindustrie vor. Absolventen werden in betriebliche Prozesse involviert, sowie das Marketing, die Eventplanung, Public Relations aber auch Rechnungs- und Personalwesen.

Sportfachwirt kann nur werden, wer eine bundesweit einheitliche berufliche Weiterbildung absolviert. Diese ist in zwei Teile gegliedert. Im beiden Teilen werden die TeilnehmerInnen in einem Lehrgang inhaltlich auf das Berufsfeld vorbereitet. Man erlernt darin alle notwendigen Inhalte, die auf die Prüfung der lokal ansässigen Industrie- und Handelskammer (IHK) vorbereiten. Es ist möglich, sich für die Prüfungen anzumelden, wenn man die notwendigen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt. Diese können von Prüfungsinstitut zu Prüfungsinstitut variieren.

Die zwei Teile der beruflichen Weiterbildung sind zum einen mit Schwerpunkt auf die wirtschaftsbezogene Qualifikation ausgerichtet und zum anderen auf die handlungsspezifische Qualifikation. Im ersten Teil der Weiterbildung zum Sportfachwirt lernt man entsprechend Volks- und Betriebswirtschaft, das Rechnungswesen, Recht und Steuern und die Unternehmensführung kennen. Im zweiten Teil hingegen werden den TeilnehmerInnen Handlungskompetenzen vermittelt, die für die Leitung und Vermarktung von Vereinen und Sportanlagen wichtig sind.


Sportfachwirt Weiterbildung in München gesucht?

Sportfachwirt Weiterbildung in München gesucht?

München

München hat für jede*n Sportliebhaber*in jede Menge zu bieten: Die Isar schlängelt sich durch die Stadt, im Sommer wird hier nicht nur geschwommen, sondern auch gesurfed. Das Radwegenetz in der Stadt ist über 1200 Kilometer lang, es gibt viele Grünanlagen und bis zu den ersten Ausläufern der Alpen hast du es auch nicht weit. Ganz zu schweigen vom Ballsport: In München kommen mit zwei größeren Clubs alle Fußballfans auf ihre Kosten.

Sport studieren in München

München bietet aber nicht nur für Freizeitsportler gute Möglichkeiten, sondern auch für alle, die ein Studium im Bereich Sport absolvieren möchten, um damit beruflich durchzustarten: Gerade wegen seiner traditionsreichen Sporthistorie bietet München dir ein breites Angebot an Studiengängen im Bereich Sport. Diese reichen vom Sportmanagement über Sportbusiness und Gesundheits- und Sportwissenschaft. Neben einer Vielzahl an Angeboten privater Universitäten ist es die Technische Universität, die den Bachelor in Sportwissenschaft anbietet. Darüber hinaus kannst du dich an der Exzellenz-Uni auch für Sport auf Lehramt entscheiden, hierfür musst du eine Eignungsprüfung bestehen.

Alle Hochschulen in München

Pro

  • Mit drei großen staatlichen Hochschulen und mehr als 16 weiteren kleineren privaten sowie öffentlichen Akademien ist die Palette an Studiengängen so vielfältig wie die Dirndlauswahl für’s Oktoberfest
  • Der Englische Garten, die Pinakotheken, unzählige Biergärten, der Olympiapark, Schloss Nymphenburg – bei so vielen Must-Sees reichen drei Jahre Bachelorstudium garantiert nicht aus. Also häng‘ doch gleich noch einen Master mit dran!
  • Nicht nur in München kannst du ordentlich was erleben, auch das bayerische Umland eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skifahren oder Snowboarding

Contra

  • Mit horrenden 27,87 Euro Miete pro Quadratmeter steht München an der Spitze der teuersten Städte Deutschlands – da bleibt einem glatt das “Stück Brezen” im Halse stecken
  • Zwischen Schicki-Micki und urbayerischem Traditionsbewusstsein findest du in München sicherlich auch alternative Student/innenviertel, aber mit Sicherheit nicht am Hofbräuhaus oder der Maximilianstraße
  • "Wenns Oascherl brummt, ist's Herzal g'sund", wird man dir nach dem dritten Maß vielleicht entgegenrufen – sei also gefasst auf ein paar echt bayerische Schenkelklopfer