hero-image

Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück: Anbieter & Kurse

Osnabrück

Sportbetriebswirt Weiterbildung

6

Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück - Dein Studienführer

Du suchst nach einer Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück. Bei uns findest du alle Anbieter im Überblick. Hol dir einfach kostenlose Infos ein, um die Sportbetriebswirt Weiterbildung zu finden, die zu dir passt!

Finde das Studienangebot in Osnabrück, das zu dir passt:

Anbieter bieten eine Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück an

Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück gesucht?

Sportbetriebswirt

Das Hobby zum Beruf machen ist der Traum vieler Menschen. In Verbindung mit Betriebswirtschaft bekommt die Leidenschaft zum Sport eine solide Grundlage. Das Studium zum Sportbetriebswirt eröffnet Möglichkeiten in Vereinen, Sportclubs, Fitnesseinrichtungen und bei Herstellern von Sportartikeln.

Das Studium wird als staatlich zugelassene Weiterbildung im Fernlehrgang angeboten, mit dem Abschluss „Geprüfte/r Sportbetriebswirt/in“. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens einjährige Berufserfahrung im Sport. Auch für Quereinsteiger gibt es Möglichkeiten, ebenso können Sportler mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im Profisport teilnehmen. Der Abschluss als Sportfachwirt (IHK) qualifiziert für den Zugang zu einer Hochschule.

Die Studieninhalte werden in einer Kombination aus Präsenzseminaren und Webinaren vermittelt. Die Studenten lernen den Sportmarkt kennen, erwerben Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Sportmarketing, Sponsoring, der Vermarktung von Sportrechten, Vereinsmanagement, Personalführung, Recht und Sportevent-Management. Im Verlauf des Studiums ist die Spezialisierung auf individuelle Schwerpunkte möglich. Auch die Vereinsmanager-B-Lizenz „Vereinsentwicklung und Marketing“ kann erworben werden.

Osnabrück

Osnabrück hat eine über 1200 Jahre alte Stadtgeschichte. 1648 wurde hier der Westfälische Frieden verhandelt und verkündet. Dieses Ereignis feiert die „Friedensstadt“ bis heute. Die mittelalterlich geprägte Altstadt hat sich ihren historischen Stadtkern über Jahrhunderte bewahren können. Die Pforte zur Altstadt ist das Heger Tor. Vor hier aus kommt man zum Markt, der von Rathaus, Dom, Marienkirche und den typischen Giebelhäusern umgeben ist. Er ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. In der Osnabrücker Altstadt sind Kunstgalerien, Kneipen und Restaurants. Lauschige Ecken finden sich am Flüsschen Hase, das sich mitten durch die Stadt schlängelt.

Studieren in Osnabrück

Ein fester Bestandteil des Stadtbildes sind auch die rund 24.000 Studenten der Universität und der Hochschule. Beide Hochschulen haben keinen eigenen Campus, sondern nutzen verschiedene Gebäude in der Innenstadt. Die Fachbereiche der Universität Osnabrück sind Geistes-, Natur-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Rund 12.500 Studenten besuchen die Universität mit Sitz im fürstbischöflichen Schloss und den größtenteils in der Stadtmitte verteilten Instituten. Das Studium in kleinen Gruppen, der hohe Praxisbezug sowie die enge Verbindung an spätere Arbeitgeber sind das Kennzeichen der Hochschule Osnabrück. Das Lehrangebot umfasst rund 100 Studiengänge im Bachelor- und Masterbereich sowie in der Weiterbildung und im dualen Studienangebot.
card-image

Zertifikat Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück: Anbieter & Kurse

card-image

IHK-Zertifikat Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück: Anbieter & Kurse

card-image

Fernlehrgang Sportbetriebswirt Weiterbildung in Osnabrück: Anbieter & Kurse

card-image

Sportbetriebswirt Weiterbildung in Niedersachsen: Anbieter & Kurse