Sport und Medien in Frankfurt am Main gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Sport und Medien

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich in aller Regel auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchen Studierende von montags bis freitags den Unterricht, um sich einen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten. Dabei beträgt die Regelstudienzeit für den Bachelor durchschnittlich 6-8 Semester, für den Master 2-4. Oft geht mit einem Vollzeitstudium auch eine relativ freie Zeiteinteilung einher und die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen, die deinen Interessen entsprechen

Dabei bietet dir ein Vollzeitstudium in der Sportbranche zahlreiche Karrieremöglichkeiten, da sich dieses Gebiet aufgrund seiner Vielseitigkeit mit den verschiedensten Bereichen kombinieren lässt. So kannst du alles über Sportwissenschaften lernen, aber auch eine Position als Lehrer einnehmen, oder dich sogar in Richtung Medien orientieren.

Weiterlesen...

Sport und Medien

Sport ist heute ein großer wirtschaftlicher Faktor, der eine immer größere Bedeutung bekommt. Die Medien sind dabei eine wichtige Plattform. Der zunehmenden Vernetzung von Sport, Wirtschaft und Medien tragen Studiengänge im Bereich Medien,- Sport- und Eventmanagement Rechnung.

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

Wenn du Lust hast im Sportbusiness beruflich Fuß zu fassen und dich dabei vor allem mit der medialen Seite zu beschäftigen, informiere dich in unserem ausführlichen Artikel zum Medien-, Sport- und Eventmanagement Studium über Studiengänge, Inhalte und Voraussetzungen sowie die beruflichen Perspektiven. Außerdem: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Sportstudium mit Medienbezug anbieten in unserer großen Datenbank auf. Einfacher geht die Suche nach dem richtigen Studiengang also nicht!

Was lernt man in Sport-Medien-Studiengängen?

Sport-Studiengänge, die sich mit Medienmanagement und verwandten Themen beschäftigen, sind sehr praxisorientiert gestaltet. Inhaltlich bereiten Sport-Medien-Studiengänge auf das professionelle Planen, Vermarkten und Verwirklichen von sportlichen Wettbewerben oder Veranstaltungen vor. Absolventen können bei internationalen Vereinen, Sponsoren, Werbe- oder Marketingagenturen oder in Medienunternehmen arbeiten.

Interesse an Sport, Medien und Veranstaltungen sind Voraussetzung für diesen Studiengang. Auch gute Fremdsprachenkenntnisse sind ein wichtiges Kriterium. Bewerber sollten Spaß am Umgang mit Menschen haben, unternehmungslustig sein und eine hohe Stressresistenz haben.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist nicht nur ein bedeutender Finanzplatz. Auch Sportenthusiast*innen kommen in der Stadt mit der imposanten Skyline auf ihre Kosten. Ob Aktive, Zuschauer oder Fans: 400 Sportvereine bieten so gut wie alle Sportarten und Leistungsklassen und auch neben der Commerzbank-Arena existieren vielseitige Sportstätten. Wer Sport studieren möchte, vielleicht nebenher Leistungssport betreibt oder einfach gerne Sportereignisse verfolgt, der/die kommt in Frankfurt auf jeden Fall auf seine/ihre Kosten!

Sport studieren in Frankfurt

Für ein Sportstudium gibt es in Frankfurt vor allem eine Adresse: Neben einigen Angeboten an privaten Hochschulen ist es vor allem die Goethe-Universität, an der dich eine eigene Fakultät der Sportwissenschaft erwartet. Hier kannst du Sportwissenschaft im Bachelor, Master oder auf Lehramt studieren. Das Studium an der Universität zeichnet sich durch die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis aus. Fächer wie Sportjournalismus oder Sportmanagement werden in Frankfurt an privaten Hochschulen angeboten.

Alle Hochschulen in Frankfurt am Main

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de