Sport und Medien in Bayern studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Sport und Medien

Bundesland

Bayern

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Sport und Medien

Sport ist heute ein großer wirtschaftlicher Faktor, der eine immer größere Bedeutung bekommt. Die Medien sind dabei eine wichtige Plattform. Der zunehmenden Vernetzung von Sport, Wirtschaft und Medien tragen Studiengänge im Bereich Medien,- Sport- und Eventmanagement Rechnung.

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

Wenn du Lust hast im Sportbusiness beruflich Fuß zu fassen und dich dabei vor allem mit der medialen Seite zu beschäftigen, informiere dich in unserem ausführlichen Artikel zum Medien-, Sport- und Eventmanagement Studium über Studiengänge, Inhalte und Voraussetzungen sowie die beruflichen Perspektiven. Außerdem: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Sportstudium mit Medienbezug anbieten in unserer großen Datenbank auf. Einfacher geht die Suche nach dem richtigen Studiengang also nicht!

Was lernt man in Sport-Medien-Studiengängen?

Sport-Studiengänge, die sich mit Medienmanagement und verwandten Themen beschäftigen, sind sehr praxisorientiert gestaltet. Inhaltlich bereiten Sport-Medien-Studiengänge auf das professionelle Planen, Vermarkten und Verwirklichen von sportlichen Wettbewerben oder Veranstaltungen vor. Absolventen können bei internationalen Vereinen, Sponsoren, Werbe- oder Marketingagenturen oder in Medienunternehmen arbeiten.

Interesse an Sport, Medien und Veranstaltungen sind Voraussetzung für diesen Studiengang. Auch gute Fremdsprachenkenntnisse sind ein wichtiges Kriterium. Bewerber sollten Spaß am Umgang mit Menschen haben, unternehmungslustig sein und eine hohe Stressresistenz haben.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de