Sport in Ismaning studieren?

Stadt

Ismaning

Hochschulen

2 Hochschulen

Ismaning

Ismaning, eine Gemeinde im Norden des Landkreises München, ist als Medienstandort bekannt. Vor allem die Bereiche Rundfunk und Fernsehen haben sich im Medien- und Gewerbepark der Gemeinde angesiedelt. Bis ins 20. Jahrhundert war Ismaning sehr bäuerlich geprägt. Die Haupteinnahmequelle war der Krautanbau. Das „Krautdorf“ ist heute eine moderne Gemeinde mit rund 15.700 Einwohnern. Das Herzstück der fahrradfreundlichen Kommune ist der historische Ortskern mit denkmalgeschütztem Schloss und –park, den Kirchen, Bauernhöfen und Gasthäusern. Bei Radfahrern und Spaziergängern beliebt sind der Eisweiher, der Bürgerpark, die Ismaninger Flur oder der etwa zwei Kilometer lange Grünzug auf der unterirdisch verlaufenden S-Bahn-Trasse.

Studieren in Ismaning

Immer mehr zu einem Studienzentrum wandelt sich das Triagon-Gebäude. Die private Hochschule für Gesundheit und Sport, Technik und Kunst (HG) hat dort ihren Sitz. Rund 300 Studenten sind an der HG eingeschrieben. Mit gut 2500 Studenten ist die Hochschule für angewandtes Management (HAM) die größte private Fachhochschule in Bayern. Seit dem Wintersemester 2015 hat sie eine Niederlassung in Ismaning. Beide Hochschulen bieten eine semi-virtuelles Studienmodell an, also eine Mischung aus virtuellem Lernen und dem Besuch von Vorlesungen. Zusätzlich zu den Bachelor- und Masterabschlüssen können an beiden Einrichtungen, Hochschulzertifikate für eine gezielte Weiterbildung erworben werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de