hero-image

IHK-Zertifikat Sportmanagement Weiterbildung in Salzburg: Anbieter & Kurse

Salzburg

Sportmanagement Weiterbildung

IHK-Zertifikat

1

IHK-Zertifikat Sportmanagement Weiterbildung in Salzburg - Dein Studienführer

Du möchtest eine Sportmanagement Weiterbildung, die mit einem IHK-Zertifikat abschließt in Salzburg absolvieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben alle Anbieter parat, die dir eine zertifizierte Sportmanagement Weiterbildung in Salzburg anbieten.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

IHK-Zertifikat Sportmanagement Weiterbildung in Salzburg

IHK-Zertifikat

Wenn du bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) erfolgreich einen Zertifikatslehrgang abschließt, erhältst du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat. IHK-Zertifikate genießen aufgrund ihrer Praxisnähe und bundesweit einheitlicher Qualitätsstandards einen sehr guten Ruf auf dem Arbeitsmarkt.

Wie umfangreich ein IHK-Zertifikatslehrgang ist, lässt sich nicht pauschalisieren: Einige Lehrgänge schulen vorhandene Fähigkeiten (Soft-Skills), währende andere Lehrgänge völlig neue Fachkompetenzen (Hard-Skills) vermitteln.

Sportmanagement

Die Sportbranche hat sich zu einem Wirtschaftszweig entwickelt, in dem betriebswirtschaftliches Know-How mehr und mehr gefragt ist. Dem trägt das Studium Sportmanagement Rechnung und vermittelt die Grundlagen der Betriebswirtschaft mit Bezug auf den Sportbereich.

Neben Fächern wie Sportökonomie und -soziologie werden betriebswirtschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Finanzierung, Rechnungswesen und Mathematik einschließlich Statistik gelehrt. Dazu kommen Unternehmensführung und Personalmanagement mit Schwerpunkt auf Vereins- oder Verbandsführung und dem Management von Sportorganisationen. Einblicke in Marketing und Sponsoring gehören ebenfalls zu den Studieninhalten. Wer möchte, kann sich an einigen Instituten nach den ersten Semestern auf bestimmte Bereiche spezialisieren, wie zum Beispiel auf Sportmedizin oder -psychologie.

Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen der Allgemeinen Hochschulen. Dabei sind neben dem sportlichen Interesse auch organisatorische, analytische und mathematische Fähigkeiten von Vorteil. Nach der Regelstudienzeit von sechs Semestern bieten sich dem zukünftigen Sportmanager gute Karrierechancen bei Tätigkeiten in Sportvereinen und -verbänden oder in den zahlreichen Unternehmen für Sportbekleidung und Sportzubehör.

Salzburg

Die Getreidegasse in der Salzburger Altstadt ist international bekannt. Sie ist nicht nur die berühmteste Einkaufsstraße der Stadt, sondern hier steht auch das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart. Ihm zu Ehren finden jedes Jahr die Salzburger Festspiele statt. In der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, finden sich viele historische Schätze, kleine Pubs oder Bars sowie Kaffeehäuser. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten der österreichischen Landeshauptstadt gehören die Festung Hohensalzburg oder der Dom. Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Salzburg. Die Stadt hat sich aber auch als Messe- und Kongressstandort einen Namen gemacht und ist Sitz internationaler Unternehmen.

Studieren in Salzburg

An den drei Universitäten und zwei Hochschulen sind rund 20.000 Studenten eingeschrieben. Die meisten von ihnen, etwa 18.000, studieren an der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS). Die vier Fakultäten sind in insgesamt 29 Fachbereiche gegliedert. Mehr als 40 künstlerische und pädagogische Studienrichtungen bietet die Universität Mozarteum an. Etwa 1700 Studenten sind an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig eingeschrieben. Sie bietet Studiengänge zur Aus- und Weiterbildung von Lehrenden an Schulen an. Vor allem Humanmedizin und Gesundheitswissenschaft wird an Paracelsus Medizinische Privatuniversität unterrichtet. Mit dem Bachelor of Education schließen die rund 2500 Studenten an der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Edith Stein ab.
card-image

IHK-Zertifikat Sportmanagement Weiterbildung in Salzburg: Anbieter & Kurse

Sport Studium in Salzburg: Hochschulen & Studiengänge