Fitnesstrainer Weiterbildung in Rheinland-Pfalz: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Fitnesstrainer Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Fitnesstrainer Weiterbildung

Die Ausbildung zur Fitnesstrainerin oder zum -trainer ermöglicht eine Vielzahl von Tätigkeiten in der Gesundheits- und Sportbranche. Sie schafft eine solide Grundlage für das Erstellen von Trainingsplänen für Ausdauer- und Kraftdisziplinen. Darüber hinaus stehen ein sicherer Umgang mit Geräten und deren zielorientierte Verwendung im Mittelpunkt. Zu den Inhalten zählen sportmedizinische Fragen sowie die Trainings- und Bewegungslehre. Daneben spielen pädagogische, didaktische und psychologische Aspekte oder Gesichtspunkte für die erfolgreiche Kommunikation eine wichtige Rolle. Als Arbeitgeber kommen beispielsweise kommerzielle Fitnesszentren und Sportstudios beziehungsweise Vereine in Betracht.

Eine fundierte Ausbildung, die theoretische und praktische Leistungsnachweise umfasst, bieten die Landessportverbände und eine Reihe privater Träger. Dabei ist – abhängig von der angestrebten Tätigkeit – zwischen C- , B- und A-Lizenzen zu unterscheiden. Es handelt sich um keine IHK-Prüfung, ein entsprechendes Zertifikat ist zusätzlich möglich. Der Erwerb der Qualifikation dauert in Kombination von Präsenz und Fernstudium rund vier bis sechs Monate. Gezielte Fortbildungen zu Präventions- und Herz-Kreislauf-Trainings oder medizinischen Therapien sowie Ernährungsfragen ermöglichen eine weitere Spezialisierung.

Weiterlesen...

Rheinland-Pfalz

Rhein und Mosel haben in Rheinland-Pfalz verträumte Flusstäler geschaffen, an deren Hängen Weinberge die Landschaft prägen. In dem Bundesland gibt es imposante Dome und Kirchen und malerische Altstädte sowie viele Zeugnisse der römischen Hochkultur. Die wechselvolle Vergangenheit repräsentieren imposante Römerbauten, Burgen und Schlösser oder keltische Grabfelder. Moderne Ausstellungskonzepte der rheinland-pfälzischen Landesmuseen in den Städten Trier, Mainz und Koblenz lassen die Vergangenheit lebendig werden. Die Wanderwege, die oberhalb der Flusstäler verlaufen, bieten herrliche Fernsichten ebenso wie gelegentlich anspruchsvolle Streckenabschnitte. Radfahrer können auf dem Rhein- oder Mosel-Radweg die Flusslandschaften genießen oder auf Trails in der Eifel unterwegs sein.

Studieren in Rheinland-Pfalz

Es gibt vier staatliche Universitäten, sieben Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz. Außerdem die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer sowie weitere private Hochschulen. An den Hochschulen des Landes sind mehr als 120.000 Studenten eingeschrieben. Sie werden von mehr als 2.000 Professoren unterrichtet. Über 20.000 Mitarbeiter an den Hochschulen hauptberuflich angestellt. Die Bandbreite der rund 1.000 Studiengängen reicht von A wie Angewandte Mathematik bis Z Zeitbasierte Medien. Das breit gefächerte Studienangebot der Hochschulen umfasst auch zukunftsweisende Themenfelder. Die Hochschulpolitik des Landes steht für hochwertige Studienangebote, einen offenen Hochschulzugang sowie attraktive Forschungsmöglichkeiten ein. Besonders duale und berufsbegleitende Studienangebote hat das Land in den letzten Jahren stark ausgebaut.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de