Schließen

Fitnessfachwirt Weiterbildung in Heidelberg: Anbieter & Kurse

2 Anbieter bieten eine Fitnessfachwirt Weiterbildung in Heidelberg an

Fitnessfachwirt Weiterbildung

Die Ausbildung zur Fitnessfachwirtin oder zum -fachwirt IHK ist ein staatlich anerkannter Berufsabschluss. Sie befähigt, spezifische Aufgaben in kommerziellen Unternehmen der Fitnessbranche wahrzunehmen. Hierzu zählen das Organisieren und Umsetzen von Leistungen im sportlichen Bereich sowie die Übernahme kaufmännischer Verantwortung. Die Qualifikation verbindet trainingswissenschaftliche Fähigkeiten mit Kenntnissen im Management und Marketing. Fitnessfachwirtinnen beziehungsweise -fachwirte leiten eigenständig Einrichtungen zur Rehabilitation und Fitnesszentren oder -studios. Sie sind darüber hinaus in großen Vereinen und Verbänden tätig.

Voraussetzung für die IHK-Prüfung ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein Hochschulstudium als Sportlehrer mit jeweils zwei Jahren Berufspraxis. Bei Verwaltungsberufen und staatlich geprüften Physiotherapeuten, Masseuren oder Gymnastiklehrern fordern die Kammern zusätzlich drei Jahre Praxis. Die Ausbildung erfolgt meist berufsbegleitend. Sie dauert zwischen zwölf und 24 Monaten. Die Inhalte unterteilen sich in „handlungsübergreifende und handlungsfeldspezifische Qualifikationen“.

Zu Ersteren zählen Personalführung, Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Steuern und Recht, Verkauf sowie Marketing. Die spezifischen Themen umfassen beispielsweise Ernährungsfragen, Sportmedizin, Sportpraxis, Gerätekunde, Diagnostik und Kurse für das Training im Fitnessstudio. Die erfolgreichen Absolventen der Ausbildung „Fitnessfachwirt“ erfüllen die Bedingungen für die Zulassung zum Studiengang „Betriebswirt IHK“.


Fitnessfachwirt Weiterbildung in Heidelberg gesucht?

Fitnessfachwirt Weiterbildung in Heidelberg gesucht?

Heidelberg

Heidelberg ist die richtige Adresse für all diejenigen, die Lust auf Gemütlichkeit, süße Cafés und eine wunderschöne Altstadt samt traumhafter Kulisse durch die umliegenden Hügel und den Neckar, der sich durch die Stadt schlängelt, haben. Außerdem ist Heidelberg eine Studentenstadt wie sie im Buche steht. Anstatt das Auto wird das Rad genommen, was auch für die Sportaffinität der Heidelberger spricht. Lehramt ist ein populäres Studienfach an der Heidelberger Uni, weshalb auch eine riesige Sportlergemeinschaft besteht.

Sport studieren in Heidelberg

Ganz gleich ob Sport als Lehramtstudium oder Fachrichtungen im Sportmanagement - in Heidelberg wird jeder fündig! Im Bereich Sportmanagement beinhaltet das Studienangebot unter anderem Medien- und Kommunikationsmanagement mit Schwerpunkt Sport und Entertainment, Betriebswirtschaft in der Spezialisierung Sport- und Eventmanagement sowie Sportmanagement als eigenes Fach.

Alle Hochschulen in Heidelberg

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)