Fitness und Training in Niedersachsen gesucht?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Fitness und Training

Bundesland

Niedersachsen

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich in aller Regel auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchen Studierende von montags bis freitags den Unterricht, um sich einen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten. Dabei beträgt die Regelstudienzeit für den Bachelor durchschnittlich 6-8 Semester, für den Master 2-4. Oft geht mit einem Vollzeitstudium auch eine relativ freie Zeiteinteilung einher und die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen, die deinen Interessen entsprechen

Dabei bietet dir ein Vollzeitstudium in der Sportbranche zahlreiche Karrieremöglichkeiten, da sich dieses Gebiet aufgrund seiner Vielseitigkeit mit den verschiedensten Bereichen kombinieren lässt. So kannst du alles über Sportwissenschaften lernen, aber auch eine Position als Lehrer einnehmen, oder dich sogar in Richtung Medien orientieren.

Weiterlesen...

Fitness und Training

Die Sport- und Fitnessbranche boomt! Für immer mehr Menschen stehen Fitness und Gesundheit an erster Stelle. Kein Wunder, dass es mittlerweile Studiengänge rund um Fitness und Training gibt, die auf eine Karriere in dieser Branche vorbereiten.

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

Wenn du deine Fitness-Leidenschaft mit einem Studium verbinden willst, informiere dich in unserem ausführlichen Artikel zum Fitness Studium über Studieninhalte, Voraussetzungen und Berufsaussichten. Bei uns bekommst du alle Infos, die du brauchst. Auch bei der Suche nach der richtigen Hochschule helfen wir gerne: In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen in Deutschland, die ein Studium im Bereich Fitness und Training anbieten!

Darum geht´s im Fitness Studium

Fitness-Studiengänge kombinieren grundlegende Betriebswirtschafts- und Managementkenntnisse mit wissenschaftlich fundierter Trainingslehre. Innerhalb des Studiums wirst du also zum Allround-Profi für die Fitnessbranche ausgebildet. Du erwirbst Trainingslizenzen und kannst damit selbst als Trainer in Studios und Sport- und Gesundheitszentren arbeiten, aber auch Managementkompetenzen, die dir ermöglichen ein Unternehmen aus dem Bereich Fitness erfolgreich zu leiten oder Führungspositionen zu übernehmen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niedersachsen

Im mittleren Nordwesten Deutschlands erstreckt sich Niedersachen als zweitgrößtes Bundesland der Bundesrepublik. Mit knapp 8 Millionen Einwohnern, seiner Landeshauptstadt Hannover und Städten wie Braunschweig, Göttingen oder Wolfsburg kann das Land als echte Metropol-Region bezeichnet werden und hat gerade für Studierende einiges zu bieten.


Soziales studieren in Niedersachsen

 

Niedersachsen trumpft vor allem mit seinen Studentenstädten auf: Gerade Göttingen ist als Universitätsstadt berühmt, aber auch die Universität Hannover oder die Uni Hildesheim eröffnen ein diverses Bildungsangebot. Auch wenn du dich für ein Studium im sozialen Sektor entscheidest, kannst du von der vielfältigen Hochschullandschaft Niedersachsens profitieren: So bietet beispielsweise die Leuphana Universität die spezifizierten Bachelor-Studiengänge  “Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher” oder das Lehramt-Studium “Lehren und Lernen” an. Allein für den klassischsten aller sozialen Studiengänge, die soziale Arbeit, findest du in Niedersachsen ganze acht Angebote.


 

 

Alle Hochschulen in Niedersachsen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de