hero-image

Fernlehrgang Sportmarketing Weiterbildung in Sachsen-Anhalt: Anbieter & Kurse

Sportmarketing Weiterbildung

1

Fernlehrgang Sportmarketing Weiterbildung in Sachsen-Anhalt - Dein Studienführer

Du sucht nach Anbietern, die die Sportmarketing Weiterbildung als Fernlehrgang in Sachsen-Anhalt anbieten? Bei uns wirst du fündig! Wir haben für 0 recherchiert, die eine Sportmarketing Weiterbildung als Fernlehrgang in Sachsen-Anhalt anbieten. Hol dir kostenloses Infomaterial ein, um die Sportmarketing Weiterbildung zu finden, die deinen Vorstellungen entspricht.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Fernlehrgang Sportmarketing Weiterbildung in Sachsen-Anhalt

Fernlehrgang

Der Vorteil des Fernlehrgang ist, dass du örtlich flexibel bist. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder postalisch zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Ebenso finden die Lehrveranstaltungen virtuell statt. Je nach Anbieter kannst du die Lehrveranstaltungen jederzeit online abrufen. Damit bist du dann auch zeitlich unabhängig. Nachdem du den Fernlehrgang erfolgreich absolviert hast, erhältst du ein Zertifikat.

Weiterbildung Sportmarketing

Die Vermarktung von Sportlern, Vereinen, Sportevents und Sportartikeln ist fester Bestandteil der Branche. Professionelles Management verschafft ihnen öffentliche Akzeptanz, stärkt die wirtschaftliche Basis und macht sie attraktiv für Zuschauer, Aktive, Trainer, Betreuer und Manager. Dadurch bietet sowohl das Bachelor-Studium Sportmarketing als auch die staatlich anerkannten berufsbegleitenden Lehrgänge vielfältige Möglichkeiten für den späteren Berufsweg in Vereinen und Verbänden, bei Sportartikelherstellern, Rechtehändlern sowie PR- und Werbeagenturen. Auch viele Unternehmen investieren wegen der großen Breitenwirkung in Sportsponsoring und wollen ihr Engagement professionell planen.

Inhalte des Studiums sind sportspezifisches Produktmanagement, Vermarktungsstrategien, Mediaanalyse und Mediaplanung, Medienproduktion, Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung, Merchandising, Controlling und Preispolitik im Sport. Betriebswirtschaftliches Wissen und rechtliche Aspekte spielen ebenfalls eine Rolle. Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss. Interessant sind diese Studienangebote auch für Sportler, die sich eine berufliche Grundlage im Sportmanagement oder -marketing für die Zeit nach ihrer Profi-Karriere aufbauen wollen.

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt lockt mit seinem reichen kulturellen Erbe, wie beispielsweise den gut erhaltenen und wiedererbauten Schlössern, Burgen, Klöstern und Kirchen. Die landschaftlich attraktive Region beherbergt über rund 2,3 Millionen Einwohner – darunter auch sehr viele Sportinteressierte, die hier Sport studieren. Bei der Fülle an so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um Sachsen-Anhalt ist das nicht verwunderlich. Wandern, Rad fahren, Natur genießen – all das ist in der Freizeit im Sport Studium möglich.

Sport studieren in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist ein attraktiver Hochschulstandort für Studieninteressierte, die Sport studieren möchten. „Studieren im Grünen“ ist hier das Motto und kommt Sportstudenten und Sportstudentinnen sehr gelegen. Als Studienfächer bieten sich Sport auf Lehramt oder auch im Bachelor mit unterschiedlichen Fachrichtungen an. Halle, Magdeburg und Merseburg zählen dabei zu den beliebtesten Studentenstädten. In den sieben Hochschulen Sachsen-Anhalts sind knapp 55.800 Studierende eingeschrieben.

Pro

Einen eigenen Sitzplatz in der Vorlesung, einen Stundenplan voller favorisierter Seminare und Dozent/innen die deinen Namen kennen – in Sachsen-Anhalt an der Tagesordnung Mit durchschnittlich 6,62 Euro pro Quadratmeter sind die Mietpreise in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 11,41 Euro Schon Luther wusste, dass man in Sachsen-Anhalt hervorragend Reformationen starten kann: in der Kategorie „Forschungsorientierung an Hochschulen“ des INSM-Bildungsmonitors 2021 belegt das Bundesland Platz 3 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

Sachsen-Anhalt bietet wenige Großstädte Viele der ländlichen Regionen sind nicht gut an den ÖPNV angebunden Mitten in Deutschland grenzt das Bundesland leider nicht an das Kurztrip-geeignete Ausland Natur-Pur gibt es im schönen Harz, doch wer den steppenden Bären sucht, muss woanders sein Partydress ausführen