hero-image

Fernlehrgang Sportmanagement Weiterbildung in Schleswig-Holstein: Anbieter & Kurse

Sportmanagement Weiterbildung

1

Fernlehrgang Sportmanagement Weiterbildung in Schleswig-Holstein - Dein Studienführer

Du sucht nach Anbietern, die die Sportmanagement Weiterbildung als Fernlehrgang in Schleswig-Holstein anbieten? Bei uns wirst du fündig! Wir haben für 0 recherchiert, die eine Sportmanagement Weiterbildung als Fernlehrgang in Schleswig-Holstein anbieten. Hol dir kostenloses Infomaterial ein, um die Sportmanagement Weiterbildung zu finden, die deinen Vorstellungen entspricht.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Fernlehrgang Sportmanagement Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Fernlehrgang

Der Vorteil des Fernlehrgang ist, dass du örtlich flexibel bist. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder postalisch zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Ebenso finden die Lehrveranstaltungen virtuell statt. Je nach Anbieter kannst du die Lehrveranstaltungen jederzeit online abrufen. Damit bist du dann auch zeitlich unabhängig. Nachdem du den Fernlehrgang erfolgreich absolviert hast, erhältst du ein Zertifikat.

Sportmanagement

Die Sportbranche hat sich zu einem Wirtschaftszweig entwickelt, in dem betriebswirtschaftliches Know-How mehr und mehr gefragt ist. Dem trägt das Studium Sportmanagement Rechnung und vermittelt die Grundlagen der Betriebswirtschaft mit Bezug auf den Sportbereich.

Neben Fächern wie Sportökonomie und -soziologie werden betriebswirtschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Finanzierung, Rechnungswesen und Mathematik einschließlich Statistik gelehrt. Dazu kommen Unternehmensführung und Personalmanagement mit Schwerpunkt auf Vereins- oder Verbandsführung und dem Management von Sportorganisationen. Einblicke in Marketing und Sponsoring gehören ebenfalls zu den Studieninhalten. Wer möchte, kann sich an einigen Instituten nach den ersten Semestern auf bestimmte Bereiche spezialisieren, wie zum Beispiel auf Sportmedizin oder -psychologie.

Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen der Allgemeinen Hochschulen. Dabei sind neben dem sportlichen Interesse auch organisatorische, analytische und mathematische Fähigkeiten von Vorteil. Nach der Regelstudienzeit von sechs Semestern bieten sich dem zukünftigen Sportmanager gute Karrierechancen bei Tätigkeiten in Sportvereinen und -verbänden oder in den zahlreichen Unternehmen für Sportbekleidung und Sportzubehör.

Schleswig-Holstein

Das nördlichste Bundesland Deutschlands lockt mit seiner fabelhaften Lage zwischen der Nord- und Ostsee. Wer sich ein Studium mit Urlaubsfeeling wünscht, kann in Schleswig-Holstein studieren. Ob Leuchttürme, Wattenmeer, Naturspektakel oder kulturelle Highlights – all das findet im „Land zwischen den Meeren“ zusammen. Bei Studienbewerbern und Studienbewerberinnen ist besonders die Landeshauptstadt beliebt. Zu den größten Städten gehören neben Kiel die Hansestadt Lübeck, Flensburg, Neumünster, Eckernförde, Schleswig, Husum, Itzehoe und Heide.

Sport studieren in Schleswig-Holstein

Die Hochschullandschaft Schleswig-Holsteins ist geprägt von neun staatlichen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen sowie drei privaten Hochschulen. Gerade für Studienbewerber und Studienbewerberinnen, die Sport studieren möchten, ist das Bundesland im Norden sehr attraktiv. Man denke nur an die Kieler Woche oder all die Wassersportarten, die in der Freizeit möglich sind. Das Sportstudium ist sowohl auf Lehramt als auch im Bachelor und Master mit verschiedenen Schwerpunkten möglich.

Pro

Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein