eSports Weiterbildung in Bayern: Anbieter & Kurse

Lehrgang

eSports Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

eSports Weiterbildung

Du interessierst dich für die aufstrebende Branche des eSports? Dabei willst du nicht nur begeisterter Fan sein, sondern auch deine berufliche Karriere in diesem Bereich starten? Mit einer Weiterbildung im Bereich eSports kannst du dir fachspezifisches Wissen der Gamingbranche aneignen, angepasst an die Bedürfnisse und Gegebenheiten des eSports.

eSports Weiterbildung: Die Möglichkeiten

Was lernt man in einer Weiterbildung im Bereich eSports? Die Möglichkeiten sind zahlreich. Beispielsweise kannst du dich als eSports Manager auf die unternehmerischen Aspekte eines eSport-Teams fokussieren. Als Trainer oder Coach unterstützt du eSportler, um das Beste aus ihren Fähigkeiten rauszuholen. Ebenfalls gibt es zahlreiche Chancen im Bereich eSports-Marketing, die genutzt werden wollen.

Karriere im Bereich eSports

Der Traum vieler Gamer ist es, einmal selbst als erfolgreicher eSportler durchzustarten. Bei diesem Vorhaben können verschiedene Weiterbildungen hilfreich sein. Da eSportler wenig Zeit für Management, Marketing oder Teambuilding haben, bedarf es der Expertise von fähigen eSports Managern, die diese und weitere Aufgaben übernehmen.

Weiterlesen...

Bayern

Die Romantische Straße ist ein kulturelles Highlight in Bayern. Auf der Strecke von Unterfranken bis zum Allgäu reihen sich die Sehenswürdigkeiten. Die Straße führt von der Barockstadt Würzburg über das mittelalterliche Rothenburg bis zu den Schlössern von Ludwig II im Süden Bayerns. In dem Bundesland steht Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze. Die Landschaft Bayerns ist von dem Schwäbisch-Fränkischen Schichtstufenland, dem Ostbayerischen Mittelgebirge, den Bayerischen Alpen und dem Alpenvorland geprägt. Zu den Metropolregionen gehören München und Nürnberg. Boomende Wirtschaftsstandorte und kulturelle Zentren sind auch Augsburg, Regensburg oder Ingolstadt. In Bayern sind über 1350 Museen und Sammlung sowie über 100.000 Architekturdenkmäler.

Studieren in Bayern

Die neun staatlichen Universitäten des Freistaates bieten mit ihren unterschiedlichen Ausrichtungen ein breites Studienspektrum. Die Standorte der Universätitäten sind in Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg, München (Ludwig-Maximilians-Universität und Technische Universität), Passau, Regensburg und Würzburg. Außerdem gibt es die die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt und die Universität der Bundeswehr München. An der Bundeswehruniversität werden Offiziere und Offiziersanwärter ausgebildet. Von den rund 2.800 Studenten sind etwa 300 Frauen. Die Regelstudienzeit für den Bachelor-Abschluss beträgt drei Jahre. Im Intensivstudium ist nach vier Jahren der Master-Abschluss an der Bundeswehruniversität möglich. Dazu kommen weitere knapp 20 Fachhochschulen, acht Kunsthochschulen, sowie private und die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb).

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de