hero-image

Diplom Sportmarketing Weiterbildung in Wuppertal: Anbieter & Kurse

Wuppertal

Sportmarketing Weiterbildung

Diplom

1

Diplom Sportmarketing Weiterbildung in Wuppertal - Dein Studienführer

Du möchtest eine Sportmarketing Weiterbildung, die mit einem Diplom abschließt in Wuppertal absolvieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben alle Anbieter parat, die dir eine zertifizierte Sportmarketing Weiterbildung in Wuppertal anbieten.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Diplom Sportmarketing Weiterbildung in Wuppertal

Diplom

Der Diplom-Abschluss ist heute hauptsächlich in den Ingenieurs-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften vertreten. Früher war er der häufigste akademische Grad, ehe das Bachelor-Master-System eingeführt wurde.

Generell besteht das Diplomstudium aus zwei Teilen: Zum einen gibt es das Grundstudium, das zwei bis vier Semester dauert, und das Hauptstudium, das wiederum drei bis sechs Semester beansprucht. Im Hauptstudium findet die entsprechende Spezialisierung statt. Abgeschlossen wird das Diplom-Studium mit der Diplomarbeit.

Weiterbildung Sportmarketing

Die Vermarktung von Sportlern, Vereinen, Sportevents und Sportartikeln ist fester Bestandteil der Branche. Professionelles Management verschafft ihnen öffentliche Akzeptanz, stärkt die wirtschaftliche Basis und macht sie attraktiv für Zuschauer, Aktive, Trainer, Betreuer und Manager. Dadurch bietet sowohl das Bachelor-Studium Sportmarketing als auch die staatlich anerkannten berufsbegleitenden Lehrgänge vielfältige Möglichkeiten für den späteren Berufsweg in Vereinen und Verbänden, bei Sportartikelherstellern, Rechtehändlern sowie PR- und Werbeagenturen. Auch viele Unternehmen investieren wegen der großen Breitenwirkung in Sportsponsoring und wollen ihr Engagement professionell planen.

Inhalte des Studiums sind sportspezifisches Produktmanagement, Vermarktungsstrategien, Mediaanalyse und Mediaplanung, Medienproduktion, Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung, Merchandising, Controlling und Preispolitik im Sport. Betriebswirtschaftliches Wissen und rechtliche Aspekte spielen ebenfalls eine Rolle. Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss. Interessant sind diese Studienangebote auch für Sportler, die sich eine berufliche Grundlage im Sportmanagement oder -marketing für die Zeit nach ihrer Profi-Karriere aufbauen wollen.

Wuppertal

Wuppertal ist eine Großstadt im Grünen. Etwa die Hälfte der Fläche besteht aus Parks, Gärten und Wäldern und wird von der Landwirtschaft genutzt. Geschichte schrieb die Schwebebahn, die das Wahrzeichen der Stadt ist und unter Denkmalschutz steht. Seit über 100 Jahren schwebt sie auf ihrer rund 13 Kilometer langen Strecke in zwölf Metern Höhe über der Wupper und in acht Metern Höhe über den Straßen der Stadt. Bekannt ist Wuppertal für das Tanztheater Pina Bausch, an deren neuen Stil sich weltweit Tanzensembles orientieren. Kunstwerke vom 16. Jahrhundert bis heute sind im Von der Heydt-Museum zu sehen. Wuppertal, das zwischen 100 und 350 Meter hoch liegt, ist auch eine Stadt der Treppen. Über 400 Treppen überwinden die Höhen und Tiefen und entschädigen mit interessanten Ein- und Ausblicken.

Studieren in Wuppertal

Rund 20.000 Studenten besuchen die Bergische Universität Wuppertal – kurz Uni Wuppertal genannt. Die sieben Fachbereiche der Universität bieten neben den traditionellen Ingenieurstudiengängen auch den seltenen Studiengang Sicherheitstechnik an. Ein spezielles Angebot ist das Studienfach Gesundheitsökonomie. Der Standort Wuppertal der Hochschule für Musik und Tanz ist für seine praxisbezogene und die künstlerisch-pädagogische Ausbildung bekannt. An der Kirchlichen Hochschule liegt der Schwerpunkt auf der Aus- und Fortbildung von hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Evangelischen Kirche.