hero-image

Diplom Sportbetriebswirt Weiterbildung in Salzburg: Anbieter & Kurse

Salzburg

Sportbetriebswirt Weiterbildung

Diplom

1

Diplom Sportbetriebswirt Weiterbildung in Salzburg - Dein Studienführer

Du möchtest eine Sportbetriebswirt Weiterbildung, die mit einem Diplom abschließt in Salzburg absolvieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir haben alle Anbieter parat, die dir eine zertifizierte Sportbetriebswirt Weiterbildung in Salzburg anbieten.
Wir haben 0 Angebote bei 0 Hochschulen für dich gefunden!

Diplom Sportbetriebswirt Weiterbildung in Salzburg

Diplom

Der Diplom-Abschluss ist heute hauptsächlich in den Ingenieurs-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften vertreten. Früher war er der häufigste akademische Grad, ehe das Bachelor-Master-System eingeführt wurde.

Generell besteht das Diplomstudium aus zwei Teilen: Zum einen gibt es das Grundstudium, das zwei bis vier Semester dauert, und das Hauptstudium, das wiederum drei bis sechs Semester beansprucht. Im Hauptstudium findet die entsprechende Spezialisierung statt. Abgeschlossen wird das Diplom-Studium mit der Diplomarbeit.

Sportbetriebswirt

Das Hobby zum Beruf machen ist der Traum vieler Menschen. In Verbindung mit Betriebswirtschaft bekommt die Leidenschaft zum Sport eine solide Grundlage. Das Studium zum Sportbetriebswirt eröffnet Möglichkeiten in Vereinen, Sportclubs, Fitnesseinrichtungen und bei Herstellern von Sportartikeln.

Das Studium wird als staatlich zugelassene Weiterbildung im Fernlehrgang angeboten, mit dem Abschluss „Geprüfte/r Sportbetriebswirt/in“. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung und mindestens einjährige Berufserfahrung im Sport. Auch für Quereinsteiger gibt es Möglichkeiten, ebenso können Sportler mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im Profisport teilnehmen. Der Abschluss als Sportfachwirt (IHK) qualifiziert für den Zugang zu einer Hochschule.

Die Studieninhalte werden in einer Kombination aus Präsenzseminaren und Webinaren vermittelt. Die Studenten lernen den Sportmarkt kennen, erwerben Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Sportmarketing, Sponsoring, der Vermarktung von Sportrechten, Vereinsmanagement, Personalführung, Recht und Sportevent-Management. Im Verlauf des Studiums ist die Spezialisierung auf individuelle Schwerpunkte möglich. Auch die Vereinsmanager-B-Lizenz „Vereinsentwicklung und Marketing“ kann erworben werden.

Salzburg

Die Getreidegasse in der Salzburger Altstadt ist international bekannt. Sie ist nicht nur die berühmteste Einkaufsstraße der Stadt, sondern hier steht auch das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart. Ihm zu Ehren finden jedes Jahr die Salzburger Festspiele statt. In der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, finden sich viele historische Schätze, kleine Pubs oder Bars sowie Kaffeehäuser. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten der österreichischen Landeshauptstadt gehören die Festung Hohensalzburg oder der Dom. Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Salzburg. Die Stadt hat sich aber auch als Messe- und Kongressstandort einen Namen gemacht und ist Sitz internationaler Unternehmen.

Studieren in Salzburg

An den drei Universitäten und zwei Hochschulen sind rund 20.000 Studenten eingeschrieben. Die meisten von ihnen, etwa 18.000, studieren an der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS). Die vier Fakultäten sind in insgesamt 29 Fachbereiche gegliedert. Mehr als 40 künstlerische und pädagogische Studienrichtungen bietet die Universität Mozarteum an. Etwa 1700 Studenten sind an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig eingeschrieben. Sie bietet Studiengänge zur Aus- und Weiterbildung von Lehrenden an Schulen an. Vor allem Humanmedizin und Gesundheitswissenschaft wird an Paracelsus Medizinische Privatuniversität unterrichtet. Mit dem Bachelor of Education schließen die rund 2500 Studenten an der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Edith Stein ab.
card-image

Diplom Sportbetriebswirt Weiterbildung in Salzburg: Anbieter & Kurse

Sport Studium in Salzburg: Hochschulen & Studiengänge