Schließen

Bachelor Sportmanagement in Augsburg: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Sportmanagement in Augsburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Sportmanagement Bachelor in Augsburg absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Augsburg, an denen du den Sportmanagement Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Sportmanagement Bachelor in Augsburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

3 Hochschulen bieten ein Bachelor Sportmanagement Studium in Augsburg an

Bachelor

Im Rahmen des Bologna-Prozesses Ende der 90er Jahre eingeführt, bezeichnet der Bachelor den ersten Hochschulabschluss des mehrstufigen Bachelor und Master-Systems. Ziel der Reform war eine europaweite Vereinheitlichung der Hochschulabschlüsse zugunsten einer besseren Vergleichbarkeit der Studiengänge und Verkürzung der Studiendauer.

Herausgekommen ist eine Studienform, in der du in nur drei Jahren einen international anerkannten Hochschulabschluss erlangen kannst. Die Studiengänge sind dabei in Module unterteilt. Ein Modul umfasst in der Regel einen oder mehrere Kurse mit einem gemeinsamen Lernziel. Für die einzelnen Kurse bzw. Module erhältst du sogenannte Credit Points (CPs). Pro Semester solltest Du insgesamt 30 CPs erreichen. Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs.

Dabei gibt es mehrere Arten von Bachelor-Abschlüssen. Wenn du Dich für ein Sportstudium entscheidest, schließt Du in der Regel mit einem Bachelor of Arts (B.A.) oder mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

Sobald Du Deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst Du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder Dich mit einem Masterstudiengang weiter qualifizieren.


Sportmanagement

Du sucht nach einem Sportmanagement Studium? Dann bist du hier richtig! Sport-studieren.de ist der beste und ausführlichste Studienführer für deine Studienwahl.

Das lernst du im Sportmanagement Studium

Im Studium lernen die Studierenden alles über Planung, Organisation, Führung und Controlling in der Sportbranche. Das Grundstudium dauert drei Semester. Hier werden Grundlagen von Betriebswirtschaftslehre, Recht oder Mathematik behandelt.

Aufbauend darauf werden im Hauptstudium (viertes bis sechstes Semester) das Erlernte vertieft und Inhalte aus der Sportökonomie vermittelt. Dazu zählen Sportstättenmanagement, Sponsoring, Sportrecht, Sportjournalismus oder Internationales Sportmanagement. Außerdem kannst du dir eigene Schwerpunkte setzen, zum Beispiel Sportmarketing, Verbandsmanagement oder Eventmanagement.

Karrierechancen nach dem Studium

Der Studiengang Sportmanagement bereitet auf einen Beruf in der Sportbranche vor – einer Branche mit großer wirtschaftlicher Bedeutung. Ein Sportmanager ist eine Allroundkraft, die die Zusammenhänge kennt und in den unterschiedlichsten betrieblichen Bereichen eingesetzt werden kann.

Mögliche Arbeitgeber für Absolventen sind zum Beispiel die Sportartikelindustrie, Sportmedienunternehmen, Sport- und Vereinsverbände oder kommerzielle Sport- und Freizeitanlagen. Der Studiengang Sportmanagement ist für angehende Sportmanager gedacht, die das betriebswirtschaftliche Studium mit dem Fachwissen aus der Wirtschaft der Sportbranche kombinieren möchten. Sportmanager finden sich in der Führung von Vereinen, Verbänden oder Profisportclubs.

In unserem ausführlichen Artikel zum Sportmanagement Studium findest du alles, was du wissen musst: Wir informieren dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und was du mit einem Sportmanagement Studium beruflich machen kannst. Plus: In unserer großen Datenbank listen wir dir alle Hochschulen auf, die ein Sportmanagement Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Sportmanagement Studium
Bachelor Sportmanagement in Augsburg

Bachelor Sportmanagement in Augsburg

Augsburg

Vor über 2000 Jahren hat der römische Kaiser Augustus die Stadt Augsburg gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie war Sitz der beiden berühmten Handelsfamilien, der Fugger und Welser. Unter ihrer Ägide entwickelte sich Augsburg im späten Mittelalter und in der Renaissance zu einer einflussreichen Finanzmetropole. Im historischen Stadtbild spiegelt sich noch heute der Reichtum. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören so markante Zeitzeugnisse wie das Stadtpalais der Fugger oder die Fuggerei, die als älteste Sozialsiedlung der Welt berühmt ist. Augsburg hat eine lange Handwerkertradition und war in der Textilherstellung führend. Die Stadt am Lech ist auch die Heimat der Augsburger Puppenkiste. Der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart wurde hier geboren und der Schriftsteller Bertold Brecht besuchte das Augsburger Gymnasium. Freizeit lässt sich in Augsburg im Grünen und in der Stadt erleben. Die Fußgängerzone lädt zum Shoppen ein, auf dem Stadtmarkt kann man einen Kaffee trinken. Ruhe und Natur finden sich im Siebentischwald oder an den Ufern von Lech und Wertach. 

Studieren in Augsburg

Die Universität Augsburg zählt zu den jüngeren und modernen Universitäten in Bayern. Mit etwa 20.000 Studierenden hat sie eine überschaubare Größe. Die Uni bietet mit sieben Fakultäten ein breites Spektrum an. In den Bereichen Geistes- und Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften, Rechts- und Wissenschaften und Theologie können Studenten zwischen rund 80 Studiengänge wählen.

Alle Hochschulen in Augsburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch