Schließen

Athletiktrainer Weiterbildung in Saarland: Anbieter & Kurse

3 Anbieter bieten eine Athletiktrainer Weiterbildung in Saarland an

Athletiktrainer Weiterbildung

Neben dem grundlegenden Training für die spezifische Sportart, spielt für Leistungs- und Breitensportler die gezielte Leistungsverbesserung eine bedeutende Rolle. Fachkenntnisse von Athletiktrainern sind bei Sportverbänden, Vereinen sowie Sport-, Fitness- und Gesundheitseinrichtungen gefragt. Zielsetzung der Weiterbildung ist die qualifizierte Beurteilung der Ausgangssituation von Sportlern und darauf basierend die Entwicklung von Athletikprogrammen zur Optimierung von Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.

Die Lerninhalte unterscheiden sich je nach Anbieter erheblich: Grundlegende Ausbildungen konzentrieren sich auf die Betreuung von Sportlern und die theoretischen Grundlagen zu Trainingsinhalten, Leistungskomponenten und Analysen der individuellen Leistungsfähigkeit sowie konkrete Trainingsmethoden. Breiter aufgebaute Lehrgänge berücksichtigen die Bereiche Prävention und Rehabilitation und beispielsweise auch Regenerationsmanagement, Psychologie und Training der Energiebereitstellung. Dementsprechend unterschiedlich sind auch die Voraussetzungen: Bei den Basisausbildungen gibt es keine zwingend erforderlichen, bei den komplexeren wird eine DOSB-A-Trainer-Lizenz Leistungssport, ein Sportstudium oder eine alternative Qualifikation gefordert. Die Ausbildungsdauer liegt zwischen 3 – 5 Monaten und schließt mit einer Prüfung ab.


Athletiktrainer Weiterbildung in Saarland

Athletiktrainer Weiterbildung in Saarland

Saarland

Die durch das Saarland fließende Saar gibt dem kleinsten deutschen Flächenstaat ihren Namen. Als Wahrzeichen des Saarlandes lässt sich auch gleich die Saarschleife nennen. Neben diesem Naturdenkmal gibt es in der Landeshauptstadt Saarbrücken einiges zu entdecken. Als wichtigste Sehenswürdigkeiten zählen die barocke Ludwigskirche, die Basilika St. Johann und das Schloss Saarbrücken. Darüber hinaus ist auch das Eisenwerk in Völklingen als UNESCO Weltkulturerbe ein spannendes Ausflugsziel. Wer im Saarland studiert, profitiert von der vorteilhaften Lage - es grenzt im Norden und Osten an Rheinland-Pfalz, im Süden und Westen an Frankreich und im Nordwesten an Luxemburg.

Sport studieren im Saarland

Wer sich für ein Sportstudium im Saarland entscheidet, hat zwar eine eher begrenzte Auswahl, studiert aber im dynamischen Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Hier ist ein Sportwissenschaft Studium oder auch ein Sportstudium auf Lehramt möglich. Sportinteressierte kommen voll auf ihre Kosten, denn Sport studieren im Saarland bedeutet im Grünen zu studieren. Der Campus ist von Natur umgeben und lädt zum Trainieren und Entspannen ein.

Alle Hochschulen in Saarland

Pro

  • Das Motto klein, aber fein passt auch zum saarländischen Hochschulangebot: eine übersichtliche Auswahl, aber dafür persönlich und von guter Qualität
  • Saarvoire Vivre! Die Saarländer sind die französischsten unter den Deutschen, enn du in deine Univesper gerne Fromage und Trauben packst, wirst du dich hier wie zuhause fühlen
  • Mit Mietpreisen von 9,48 Euro pro Quadratmeter lebt sich’s im Saarland noch relativ günstig
  • Nach der Uni lockt das Picknick mit Weißwein und Flammkuchen an der schönen Saarschleife

Contra

  • Wenn du Saarbrücken nicht magst, dann wird das Studium im Saarland eine schwierige Angelegenheit, denn alle sechs Hochschulen befinden sich in der Landeshauptstadt
  • Man trifft sich immer zweimal im Leben? Im kleinen Saarland wohl eher dreimal, viermal, fünfmal… also überleg‘ dir gut, ob du die vierte Weinschorle noch trinken willst
  • Du redest wie ein Wasserfall? Die Saarländer sind eher wortkarg, da läuft ein typisches Gespräch schon mal so ab: „Unn?“, „Jo. Unn selbst?“. „‘S muss.“