Schließen
Sponsored

Angewandte Sportwissenschaften (Schwerpunkt Interprofessionelle Betreuung im Sport)

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Du hast bereits ein erstes Studium im Bereich Sport absolvierst und würdest dich gerne weiterbilden? Dann bist du an der Technischen Hochschule Deggendorf im Master für Angewandte Sportwissenschaften genau richtig. Mit dem Schwerpunkt auf interprofessionelle Betreuung lernst du hierbei, worauf es ankommt, wenn man Sportler/innen betreut.

Der Fokus liegt dabei auf teamorientierte Betreuung und ein gutes Zusammenspiel bei der sportlichen Betreuung. Auch deine Fähigkeiten als Leiter/in eines Teams werden weiter ausgebildet und du wirst zu einer Person, die sportwissenschaftlich reflektiert und professionell agieren kann. So könntest du beispielsweise auch das Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis im Sport werden. Durch die IT-Module im Studiengang bist du auch für die Zukunft gerüstet und kannst die Digitalisierung auch in der Sportbetreuung voranbringen.

Dementsprechend steht dir nach dem Studium die Berufswelt in Sachen Sport offen und du bist für viele Berufe bestens qualifiziert. So könntest du als Trainer/in, als Sportwissenschaftler/in oder als Teil eines sportlichen Behandlungsteams ins Arbeitsleben einsteigen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Inhaltlich wirst du während des Studiums auf folgende Schwerpunkte treffen:

  • Trainings- und Belastungssteuerung
  • Ernährung
  • IT und Digitalisierung im Sport
  • Sportmedizin / Sportrehabilitation
  • Sportpsychologie

Außerdem erwirbst du während des Studiums die Qualifikation zum Strength and Conditioning Specialist (NCSA) Während des ersten und dritten Semesters wirst du Praktika mit jeweils 60h absolvieren und dabei erste Erfahrungen in den Bereichen Gesundheitssport und Spitzensport machen. So kannst du deine theoretisch erworbenen Kenntnisse schon während des Studiums in der Praxis ausprobieren und so herausfinden, welche Teile deiner Arbeit dir schon leichtfallen und bei welchen Bereichen du in der Uni nochmal weiter nachforschen könntest. Zum Abschluss deines Studiums schreibst du im dritten Semester die Masterarbeit zu einem sportwissenschaftlichen Thema deiner Wahl.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Master an der THD brauchst du mindestens einen Bachelorabschluss in einem Fach mit Bezug zu den Sportwissenschaften, also beispielsweise Sport, Medizin, Physiotherapie oder Ernährung. Fehlende ECTS in den relevanten Fächern können auch an der THD nachgeholt werden.

Kosten:

Der Master kostet 62 Euro pro Semester, die an das Studierendenwerk zu zahlen sind.

 

zurück zur Hochschule