Sportjournalismus

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium, Duales Studium

Ob bei großen Turnieren, wichtigen Spiele oder lang erwarteten Pressekonferenzen – wann immer ein großes Sportereignis stattfindet, sind Sportjournalisten zur Stelle, um multimedial Bericht zu erstatten. Dieser immensen Bedeutung der journalistischen Berichterstattung rund um die Welt des Sports ist sich auch die Hochschule für angewandtes Management bewusst und hat einen Studiengang entwickelt, der dich optimal auf eine Karriere im Sportjournalismus vorbereitet.

Im Rahmen des Bachelor-Studiengangs befassen sich Teilnehmer vor allem mit den Funktionen von Nachrichtenagenturen, mit dem Medien- und Presserecht sowie klassischen und modernen journalistischen Darstellungsformen. Besonders hoher Wert wird dabei auf die Mischung zwischen praktischen Fachkompetenzen und wissenschaftlichen Theorien und Methoden gelegt. Das Sportjournalismus Studium bereitet dich somit auf ein breitgefächertes Aufgabenspektrum in der Branche vor. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind unter anderem die Arbeit als Reporter, Redakteur, Journalist oder Sportberichterstatter. Absolventen sind sowohl in Sportabteilungen von TV-Sendern als auch bei Tageszeitungen oder Sportorganisationen tätig.

Infomaterial anfordern