Fußballmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit, Fernstudium

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Profisports im Allgemeinen und des Fußballs im Speziellen steigt der Bedarf an hochqualifiziertem Fachpersonal im Managementbereich. Sportmarketing, Stadionmanagement, Personalwesen, Merchandising, Kaderplanung, Sportkommunikation – diese und weitere spannende Tätigkeitsfelder gehören zum vielfältigen Aufgabenbereich eines professionellen Fußballmanagers. Alle fachlichen, methodischen, personalen sowie soziale Kompetenzen, die für eine aussichtsreiche Karriere als Fußballfachmann von hoher Bedeutung sind, erwerben die Studierenden im semi-virtuellen Bachelorstudiengang „Fußballmanagement – ein branchenfokussierter Sportmanagement-Studiengang (B.A.)“ der FHAM. Die Studenten und Studentinnen profitieren von einem flexiblen Studienmodell, welches E-Learning-Phasen mit einem hochwertigen Präsenzstudium kombiniert. Die Präsenzphasen finden wahlweise in Ismaning, Berlin und Unna statt. In folgenden Einrichtungen ergeben sich lukrative Karrierechancen für Absolventen und Absolventinnen des Studienprogramms:

  • Proficlubs und Vereine im Amateurfußball
  • Nationale Verbände und Landesverbände des Fußballsports (DFB, DFL, BFV, etc.)
  • Sportmarketingagenturen und Sportvermarkter
  • Stadiongesellschaften
  • Nachwuchsleistungszentren
  • Medienunternehmen
  • Eventagenturen

Überdies besteht nach Studienabschluss die Möglichkeit, den weiterqualifizierenden Masterstudiengang „Sportmanagement“ aufzunehmen.

Infomaterial bestellen