eSports Management

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semster

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Vollzeit

Der professionelle Wettstreit in Videospielen wird als eSport bezeichnet. Es treten dabei talentierte E-Sportler mit überdurchschnittlichen Gaming-Skills gegeneinander an. Seit den Ursprüngen in den 70er Jahren hat sich viel getan und mittlerweile verfolgen Millionen von Menschen weltweit solche Matches.

Durch die zunehmende Popularität des digitalen Sports hat sich das Berufsbild des eSports Managers etabliert. Diese arbeiten z.B. in eSports Agenturen, Sportagenturen, Eventagenturen, bei Medienunternehmen oder Marketingagenturen.

Bei dem Bachelorstudiengang Sportmanagement mit Schwerpunkt eSports Management handelt es sich um eine fundierte Managementausbildung an den Studienorten München und Berlin. Besonders attraktiv ist der Studiengang der Hochschule für angewandtes Management durch das überzeugende Studienkonzept als Fernstudium mit Präsenzphasen und den hohen Praxisbezug.

Fallstudien aus dem täglichen eSport Business, praxisnahe Lehrinhalte, Exkursionen zu eSports Unternehmen, der fachliche Austausch mit professionellen E-Sportlern und ein Auslandspraktikum oder Auslandssemester bei einer der Partneruniversitäten sorgen dafür, dass die Studierenden optimal auf den späteren Berufseinstieg vorbereitet werden.

 

Infomaterial anfordern