hero-image
hero-logo

Fitnesstrainer/-in B- und A-Lizenz

Sporthochschulen finden

Zertifikat

12 Monate

Allgemeine Infos

Die Weiterbildung zum Fitnesstrainer mit B- und A-Lizenz am BTB bietet Ihnen ein umfassendes Qualifikationsspektrum in der Fitnessbranche. Mit der B-Lizenz erwerben Sie grundlegendes Wissen über Trainingsgestaltung und -betreuung für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene. Die A-Lizenz baut auf der B-Lizenz auf und spezialisiert Sie zusätzlich auf anspruchsvolle Kundenbedürfnisse, z. B. Rehabilitation und leistungssportliche Betreuung. Sie sind nach der A-Lizenz-Weiterbildung qualifiziert, eigenständig hochwertige Trainingspläne zu erstellen und diese wissenschaftlich fundiert anzupassen. Beide Lizenzen befähigen Sie dazu, in sämtlichen Segmenten des Fitness- und Gesundheitsmarkts professionell und selbstständig zu agieren.

Karriereaussichten: 

  • leitende Positionen in Fitnessstudios
  • Rehabilitationstraining
  • Trainer*in für Leistungssportler*innen
  • Dozententätigkeit in Ausbildungsinstituten
  • Fitnesscoach in Fitnessstudios oder Vereinen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ernährungsberatung
  • Freelancer*in für Workshops und Seminare

Weiterbildungsinhalte, -verlauf & Besonderheiten

Die Weiterbildung dauert meist zwölf Monate, wenn Sie sieben Stunden pro Woche dafür aufwenden, und kann jederzeit begonnen werden. Die Ausbildung ist besonders dann für Sie geeignet, wenn Sie sich beruflich neu orientieren, Ihre Berufschancen im Bereich Fitness steigern möchten oder Ihr Hobby „Sport“ zum Beruf machen möchten.

Als Lehrmaterial erhalten Sie viele Studienbriefe mit Übungen und Zwischentests, außerdem eine Menge Videoclips mit Praxisanleitungen. Zusätzlich nehmen Sie an Praxisseminaren teil, die am Wochenende stattfinden. Zwei Seminare für die B-Lizenz und ein Seminar für die A-Lizenz.

Am Ende stehen schriftliche (online) und praktische Abschlussprüfungen an, jeweils eine für die B- und A-Lizenz. Bestehen Sie diese, erhalten Sie Ihre Studienbescheinigungen inklusive Auflistung aller Inhalte und Ihre BTB-Abschluss-Zertifikate mit lebenslanger Gültigkeit. Auch hier wieder jeweils für die B- und A-Lizenz. Wenn Sie an den Praxisseminaren nicht teilnehmen, bekommen Sie nur Ihre Abschlusszeugnisse.

Inhalte

  • Anatomie und Physiologie
  • Sportmedizinische Anamnese und Leistungsdiagnostik
  • Ernährung
  • Bewegungs- und Trainingslehre
  • Kraft-, Beweglichkeits- und Schnelligkeitstraining
  • Erstellung von Trainingsplänen
  • Rehabilitationstraining: Indikationen und Wirkungen
  • angepasstes Training bei orthopädischen Erkrankungen
  • angepasstes Training bei internistischen Erkrankungen
  • Sport in der Schwangerschaft und im Kindes- und Jugendalter
  • Sport und Fitness im Seniorenalter

Zugangsvoraussetzungen

  • Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als zwei Jahre ist
  • Nachweis über min. 60 Workout-Termine (eigenes Training) à 45 Minuten in einem Fitnessstudio Ihrer Wahl

Kosten & Finanzierung

Für Infos zu den Kosten und der Finanzierung sowie für weitere Informationen zur Weiterbildung und dem Anbieter haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und der Weiterbildung noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.