Qualifizierter Fitnesstrainer (A-Lizenz)

Abschluss

Zertifikat

Dauer

8 Workshops

Art

Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Mit der Ausbildung zum Qualifizierten Fitnesstrainer (A-Lizenz) erwerben Sie die höchste zu erreichende Trainerlizenz im Fitnessbereich. Der Fitnesstrainer A-Lizenz ist Bindeglied zwischen Arzt/Physiotherapeut und dem Fitnessinstructor. Er verfügt über gute anatomische Kenntnisse, beherrscht die wichtigsten Fachausdrücke der Medizin und kennt die häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Im Rahmen dieser Ausbildung erlangen Sie ein umfangreiches Fachwissen für die Arbeit mit Leistungssportlern sowie dem präventiven und rehabilitativen Training für gesundheitsorientierte Menschen. Die Voraussetzung für diese Ausbildung ist eine abgeschlossene Fitnesstrainer B-Lizenz.

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Die Ausbildung zum Qualifizierten Fitnesstrainer (A-Lizenz) findet innerhalb von 8 verschiedenen Workshops statt. Teilnehmer, die bei allen 8 Workshops anwesend waren, können die Abschlussprüfung absolvieren. Inhaltlich stehen diese Themen auf dem Programm:

Reha-Training:

  • Anamnese
  • Sportverletzungen und Ursachen
  • Krankheitsbilder der oberen und unteren Extremitäten
  • Bewegungseinschränkungen
  • Indikation und Kontraindikationen
  • Medizinisches Reha-Training
  • Schmerz und Bewegung
  • Therapiekonzepte
  • Funktionelle Anatomie
  • Funktionskreise
  • Stoffwechselsystem
  • Atmungssystem und Atemtechnik
  • Verdauungssystem
  • Herzfrequenz
  • Systemische Erkrankungen und Beschwerdebilder
  • Muskelverkürzungen und Verspannungen
  • Rehabilitative Trainingslehre
  • Rehabilitative Trainingsplanung
  • Proprioceptives Training im Leistungssport
  • Gelenkmobilität- und Beweglichkeit

 

Rückenstabilität Personaltraining:

  • Der Weg in die Selbständigkeit
  • Dienstleistung und Konzepte
  • Doping im Sport
  • Mental Coaching
  • Differenziertes Krafttraining
  • EMS + Vibrationstraining
  • Functional Training
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness
Masterfitness

Besonderheiten des Lehrgangs

Die Weiterbildung hat folgende Besonderheiten zu bieten:

  • flexible Zeiteinteilung
  • schnelle und individuelle Vermittlung der Inhalte
  • Rückfragen sind jederzeit möglich und erwünscht
  • großer Praxisbezug
  • Schulung durch echte Experten

Zugangsvoraussetzungen / Gebühren

Die Voraussetzung für die A-Lizenz Ausbildung ist eine abgeschlossene Fitnesstrainer B-Lizenz! Diese kann im Rahmen von 7 Workshops absolviert werden.

Darüber hinaus werden die folgenden Voraussetzungen empfohlen: 

  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Trainingserfahrung
  • gute körperliche Verfassung, so dass die Übungen fachgerecht durchgeführt werden können

Die Kosten belaufen sich inklusive der Prüfungsgebühren auf 1.550 Euro (zahlbar in zwei Raten zu je 775 Euro).

zurück zum Anbieter

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de