Schließen
Sponsored

Basiswissen: Sportwirtschaft

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 5 Monate
  • Art Fernlehrgang

Die Sportbranche professionalisiert sich immer mehr, was auch bedeutet, dass kaufmännische und betriebswirtschaftliche Grundlagen wichtiger werden. Arbeitgeber erwarten häufig, dass Mitarbeiter auch in diesen Bereichen über grundlegende Kenntnisse verfügen und mit betriebswirtschaftlichen Aufgaben umgehen können.

Die Weiterbildung „Basiswissen: Sportwirtschaft“ vermittelt Ihnen Know-how, das speziell auf die Gegebenheiten des Sportbusiness angepasst ist. So erwerben Sie praxisnahes Wissen zu Themen wie BWL, Unternehmensführung und Personalmanagement sowie Marketing, das Sie für Ihre berufliche Laufbahn nutzen können. Mit dem Abschluss der Weiterbildung qualifizieren Sie sich für die Übernahme kaufmännischer Aufgaben in Sportvereinen oder –verbänden.

Eignen Sie sich umfassendes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen an und profitieren Sie von Ihrem Wissen in der Sportbranche!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Mit der Weiterbildung „Basiswissen: Sportwirtschaft“ erwerben Sie die wichtigsten Grundlagenkenntnisse zu betriebswirtschaftlichen Aspekten der Sportbranche. Zu den Themen gehören u.a.:

  • Finanzierung, Steuern und Rechnungswesen
  • Dienstleistungsmanagement
  • Unternehmens- und Personalführung
  • Controlling
  • Strategisches Marketing
  • Marketing-Mix

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich hauptsächlich an ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter von Sportvereinen, –verbänden sowie privatwirtschaftlichen Sport-, Fitness- und Freizeitanlagen. Auch Quereinsteiger, die eine Tätigkeit im Sportbusiness anstreben, profitieren von den Inhalten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um an der Weiterbildung teilnehmen zu können, müssen Sie entweder über einen Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder alternativ über die (Fach-)Hochschulreife verfügen.

Gebühren

  • monatlich: 208 Euro
  • insgesamt: 1.040 Euro

Studienbeginn und –dauer

Die Weiterbildung kann monatlich begonnen werden und dauert 5 Monate.

zurück zum Anbieter