Schließen
Sponsored

Medizinischer Fitnesstrainer A-Lizenz

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 3 Monate
  • Art Fernlehrgang

Präventionstrainer sind in der Lage, ein individuell auf den jeweiligen Kunden abgestimmtes, gezieltes und effektives Präventionstraining anzubieten. Mögliche Ziele von Präventionstraining sind u.a.: 

 

  • Steigerung der Lebensqualität 
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit 
  • Senkung von Verletzungsrisiko 
  • Erleichterung eines Wiedereinstiegs in den aktiven Sport

Im Rahmen der Weiterbildung erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Studienbrief, nehmen an einer Präsenzphase sowie zwei Webinaren teil. Dies gehört zum Konzept der Deutschen Sportakademie, das in besonderem Maße auf Flexibilität, persönliche, individuelle und praxisorientierte Betreuung angelegt ist.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Der von der Deutschen Sportakademie angebotene Lehrgang zum Präventionstrainer A-Lizenz beginnt im Oktober und dauert insgesamt 3 Monate. Ein Praxisworkshop zur Planung und Umsetzung von Präventionstraining ist im Lehrgang inklusive. Um die berufsbegleitende Weiterbildung erfolgreich abzuschließen, müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Abschlussprüfung in Form einer Abschlussarbeit bestehen.

Thematischer Aufbau: 

  • Grundlagen und Besonderheiten des Präventionstrainings 

    • Zeit- und Selbstmanagement 
    • Einführung in den Präventions- und Gesundheitssport 
    • Internistische Risikofaktoren und Krankheitsbilder 

  • Präventionstraining in der Praxis 

    • Planung und Umsetzung von präventiven Trainingseinheiten

 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Die Teilnahme am Lehrgang ist mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Fitnesstrainer B oder einer vergleichbaren Ausbildung möglich.

Studiengebühren:
Gesamt: 744,00 €

 

zurück zum Anbieter