Betriebliches Gesundheitsmanagement

Abschluss

Zertifikat

Dauer

12 Monate

Art

Fernlehrgang

Die wirtschaftliche Bedeutung eines betrieblichen Gesundheitsmanagers wird von Unternehmen oft unterschätzt – mit teils gravierenden Folgen! Schließlich tragen die Zufriedenheit der Angestellten und ihre ausgeglichene Work-Life-Balance zu einer erhöhten Arbeitsproduktivität bei. Darüber hinaus sinkt die Fluktuation und die Mitarbeiter werden seltener krank. Um ein gesundheitlich reizvolles Arbeitsumfeld innerhalb eines Unternehmens einzurichten bedarf es daher an Experten, die sich sowohl mit dem Thema Gesundheit auskennen als auch im Managementbereich bewandert sind. Genau hierfür bietet die Deutsche Sportakademie den berufsbegleitenden Lehrgang zum betrieblichen Gesundheitsmanagement an. Die Teilnehmer setzen sich mit den Kernfeldern des BGM auseinander: Bewegungsgewohnheiten, Ernährung, Stressmanagement und Suchtmittelkonsum. Dabei beschäftigen sie sich mit den rechtlichen sowie steuerlichen Hintergründen. Der praktische Teil wird in Seminaren erarbeitet, bei denen eigene Projekte und Kommunikationsstrategien zur erfolgreichen Vermittlung der BGM-Maßnahmen sowohl bei Managern wie auch den Mitarbeitern erarbeitet werden.

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Studienverlauf

Dieser berufsbegleitende Studiengang besteht aus 8 Studienbriefen, die von den Teilnehmern abgearbeitet werden müssen. Hinzu kommen insgesamt zwei Präsenzphasen und neun Webinare. Die Abschlussprüfung kann wahlweise in Köln, München oder Berlin abgelegt werden. Inhaltlich lassen sich drei Hauptbereiche voreinander abgrenzen:

Grundlagen und Rahmenbedingungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Einführung ins BGM
  • Medizinische Grundlagen
  • Employer Branding & Work-Life-Balance 
  • Wirtschaftliche Aspekte des BGM
  • Gesetzliche Grundlagen und Normen des BGM
  • Steuerliche Aspekte des BGM

Instrumente des BGM

  • Erfolgreiche Planung und Steuerung von BGM-Projekten
  • Kennzahlen im BGM
  • Betriebliche Gesundheitsförderung in der Praxis
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement

Umsetzung und Maßnahmen des BGM

  • Mitarbeiterorientierte Führung als Baustein des BGM
  • Bewegung & Ernährung als Basis des BGM
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheits- und Fitnessangebote
  • Kooperationen und Partnerschaften
  • Erfolgreiche Kommunikation im BGM
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie
Deutsche Sportakademie

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens einjährige Berufserfahrung

Die Gebühren betragen insgesamt 1.818.00 Euro.

zurück zum Anbieter

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de