Zertifikat Sport Lehramt studieren?

Abschluss

Zertifikat

Studiengang

Sport Lehramt

Hochschulen

2 Hochschulen

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.

Weiterlesen...

Sport Lehramt

Du willst Sportlehrer werden? Dann führt an unserem großen Sportstudienführer Sport-studieren.de kein Weg vorbei. Hier erfährst du nämlich alles über die Studienmöglichkeiten und an welchen Hochschulen, du Sport auf Lehramt studieren kannst.

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zum Sport Lehramt Studium informieren wir dich, wie das Lehramtsstudium abläuft, welche Inhalte drankommen und welche Voraussetzungen du von Schulabschluss bis Sporteignungsprüfung erfüllen musst. Und noch ein dicker Pluspunkt: In unserer großen Datenbank findest du wirklich alle Hochschulen, die ein Sportstudium anbieten! So wird die Suche nach einem Studienplatz für Sport Lehramt zum Kinderspiel!

Was lernt man im Sport Lehramt Studium?

Die Inhalte des Studiengangs Lehramt Sport können von Hochschule zu Hochschule variieren. Zu den grundlegenden Inhalten, die bei den meisten Hochschulen in diesem Studium vorkommen, gehören Sportpädagogik, -soziologie, -psychologie und Sportmedizin. Außerdem Trainingswissenschaft sowie sportspezifische Theorie und Praxis in Individual- und Mannschaftssportarten, wie Turnen, Leichtathletik oder Handball. Etwa ein Fünftel aller Studieninhalte macht den praktischen Teil aus.

Künftige Sportlehrer lernen außerdem pädagogische Methoden für den Unterricht kennen. Im Studiengang Sport auf Lehramt werden die angehenden Lehrer darauf vorbereitet, den Sportunterricht schülerorientiert zu planen, zu halten und zu analysieren.

Absolventen arbeiten in der Regel an Grund-, Haupt-, Realschulen oder Gymnasien sowie an Förderschulen als Sportlehrer.

Das musst du mitbringen

Voraussetzung für das Studium ist sowohl körperliche Belastbarkeit als auch das Beherrschen von typischen Schulsportarten. Bewerber müssen das in einem Sporteignungstest mit 15 bis 20 verschiedenen Prüfungen nachweisen. Die Prüfungen sind je nach Hochschule verschieden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de