Schließen

Fernstudium Sportwissenschaften in Dortmund gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Sportwissenschaften

Stadt

Dortmund

Fernstudium

Der große Vorteil an einem Fernstudium ist, dass du es - wie der Name schon sagt - aus “der Ferne” absolvieren kannst. Das heißt, die meiste Zeit aus lernst du in Eigenregie von zuhause aus. Nur wenige Veranstaltungen finden am Campus selbst statt.

Die Lehrmaterialien bekommst du von der Hochschule in Form von Skripten zugeschickt oder du kannst sie dir online herunterladen. Anhand von Einsendeaufgaben und Prüfungen kannst du deine Lernfortschritte regelmäßig überprüfen.

Im Sportbereich kannst du sowohl einfache Weiterbildungen als Fernlehrgang wie zum Beispiel Personal Trainer absolvieren als auch Bachelor und Masterstudiengänge beispielsweise im Bereich Sportwissenschaft studieren. Da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist, solltest du darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt.

Weiterlesen...

Sportwissenschaften

Das Studium der Sportwissenschaften ist sehr vielfältig. Es gibt keinen Einheitsstudiengang, sondern verschiedene Studiengänge mit speziellen Profilen. Gut, dass wir hier alle Infos zum Sportwissenschaften Studium haben!

Das lernst du im Sportwissenschaften Studium

Je nach Hochschule und Studiengang liegt die Studienzeit zwischen zwei und zehn Semestern.

Während der ersten Semester beschäftigen sich die Studenten vor allem mit der Trainingslehre, analysieren also zum Beispiel Bewegungsabläufe in den Sportarten. Außerdem gehören Bewegungslehre, Geschichte des Sports, Methodenlehre oder Gesundheitsförderung zum Lehrprogramm.

Im Hauptstudium sind vielfältige Spezialisierungen möglich. Studenten können den Fokus zum Beispiel auf Sporterziehung oder -medizin legen oder das Studium kann der Grundstock für ein weiterführendes Studium Sport auf Lehramt sein.

Das brauchst du für das Sportwissenschaften Studium

An mehr als 60 Hochschuleinrichtungen in Deutschland wird das Studium der Sportwissenschaften angeboten. Bei nahezu allen Einrichtungen handelt es sich um Universitäten, weshalb das Abitur Zulassungsvoraussetzung ist.

Neben den theoretischen Studieninhalten verbringen die Studenten bei den praktischen Inhalten einen Teil der Studienzeit auf dem Sportplatz, in der Turnhalle oder im Schwimmbad. Um für das Studium zugelassen zu werden, muss an vielen Universitäten deshalb eine Sporteignungsprüfung abgelegt werden, die teilweise mit viel Vorbereitung verbunden ist.

Wir machen dir die Suche nach dem Studium richtig einfach: In unserem ausführlichen Artikel zum Sportwissenschaften Studium informieren wir dich über Studieninhalte, die genauen Voraussetzungen (von Schulabschluss bis Sporteignungsprüfung) sowie die Karriereperspektiven nach dem Studium. Außerdem: In unserer großen Datenbank findest du wirklich alle Hochschulen in Deutschland, die ein Sportstudium anbieten!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Dortmund

Die in Nordrhein-Westfalen liegende Stadt Dortmund hat mehr zu bieten als eine ausgeprägte Bergbau-Geschichte und Fußball. Im Westfalenpark steht der Florianturm, von dessen Aussichtsplattform man die ganze Stadt bewundern kann, ein Besuch im ehemaligen Brauereigebäude, das zum Museum Ostwall für moderne Kunst umfunktioniert wurde, lohnt sich allemal und Studierende schwärmen von dem großen Angebot für den Uni-Sport.

Sport in Dortmund studieren

Sowohl Sport auf Lehramt als auch International Sports Management kann in Dortmund studiert werden. Natürlich ist die Stadt durch den Verein Borussia Dortmund besonders Fußball-affin, jedoch lockt der Hochschulsport auch zu anderen sportlichen Aktivitäten neben dem eigentlichen Studium. Darüber hinaus bietet Dortmund den Studierenden interessante Messen, kleine Festivals, viele Grünflächen in der Stadt sowie Freikarten für das Theater.

Alle Hochschulen in Dortmund