Fernstudium Sportmanagement in Kaiserslautern gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Sportmanagement

Fernstudium

Das Fernstudium ist eine flexiblere Alternative zum klassischen Vollzeitstudium: Wann und wo man lernt, bestimmt man selbst. Die Studieninhalte werden eigenständig im Selbststudium erarbeitet. Üblicherweise stellt die Hochschule Lehrmaterialien in Form von sogenannten Studienbriefen, Lehrbüchern und Fachliteratur zur Verfügung. E-Learning Komponenten, etwa Online-Seminare, -Tutorien oder Übungsaufgaben im Internet, ergänzen das Studienprogramm.

Präsenzveranstaltungen sind äußerst selten und in der Regel nicht verpflichtend. Ist die persönliche Anwesenheit am Hochschulort bzw. einem Prüfungszentrum doch einmal nötig, z.B. bei Prüfungen, finden diese fast immer am Wochenende statt. Ein Fernstudium lässt sich entsprechend gut mit einer Berufstätigkeit vereinbaren. Allerdings erfordert das Selbststudium viel Disziplin, erst recht neben einer regulären 40-Stunden Arbeitswoche. 

Weiterlesen...

Sportmanagement

Du sucht nach einem Sportmanagement Studium? Dann bist du hier richtig! Sport-studieren.de ist der beste und ausführlichste Studienführer für deine Studienwahl!

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zum Sportmanagement Studium findest du alles, was du wissen musst: Wir informieren dich über Studieninhalte, Voraussetzungen und was du mit einem Sportmanagement Studium beruflich machen kannst. Plus: In unserer großen Datenbank listen wir dir alle Hochschulen auf, die ein Sportmanagement Studium anbieten auf! Einfacher geht die Studienwahl also wirklich nicht!

Warum Sportmanagement studieren?

Der Studiengang Sportmanagement bereitet auf einen Beruf in der Sportbranche vor – einer Branche mit großer wirtschaftlicher Bedeutung. Ein Sportmanager ist eine Allroundkraft, die die Zusammenhänge kennt und in den unterschiedlichsten betrieblichen Bereichen eingesetzt werden kann. Mögliche Arbeitgeber für Absolventen sind zum Beispiel die Sportartikelindustrie, Sportmedienunternehmen, Sport- und Vereinsverbände oder kommerzielle Sport- und Freizeitanlagen. Der Studiengang Sportmanagement ist für angehende Sportmanager gedacht, die das betriebswirtschaftliche Studium mit dem Fachwissen aus der Wirtschaft der Sportbranche kombinieren möchten. Sportmanager finden sich in der Führung von Vereinen, Verbänden oder Profisportclubs.

Das lernst du im Sportmanagement Studium

Im Studium lernen die Studierenden alles über Planung, Organisation, Führung und Controlling in der Sportbranche. Doch nicht jeder Sportmanagement Studiengang ist gleich. Die Inhalte des Sportmanagement Studiums variieren je nach Hochschule. Das Grundstudium dauert drei Semester. Hier werden Grundlagen von Betriebswirtschaftslehre, Recht oder Mathematik behandelt. Aufbauend darauf werden im Hauptstudium (viertes bis sechstes Semester) das Erlernte vertieft und Inhalte aus der Sportökonomie vermittelt. Dazu zählen Sportstättenmanagement, Sponsoring, Sportrecht, Sportjournalismus oder Internationales Sportmanagement. Außerdem kannst du dir eigene Schwerpunkte setzen, zum Beispiel Sportmarketing, Verbandsmanagement oder Eventmanagement.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Kaiserslautern

Die Industrie- und Universitätsstadt Kaiserslautern liegt im Bundesland Rheinland- Pfalz und bietet eine tolle Kombination aus attraktivem Arbeitsmarkt und Bildungswesen. Vor allem für angehende Steuerberater ist die Stadt ein geeigneter Standort. Auch wenn Deutschlands größte Steuerberatungsgesellschaften, die als die Big four bekannt sind, keine Firmensitze in Kaiserslautern haben, bietet die Stadt dennoch viele Karrieremöglichkeiten. In der Stadt gibt es viele Steuerberatungsbüros, Gesellschaften und Kanzleien. Diese bieten oft bessere Berufseinstiegschancen als die millionenschweren Unternehmen, da es hier weniger Konkurrenz gibt und es einfacher ist sich zu behaupten. Zudem können die kleineren Betriebe oft durch Verbindungen mit Experten ebenfalls eine große Bandbreite an Branchen- und Spezialwissen anbieten und sind daher ebenfalls attraktive Arbeitgeber für Hochschulabsolventen.

Leben und Lernen in Kaiserslautern

Abgesehen von der vielversprechenden Situation auf dem Arbeitsmarkt, werden in Kaiserslautern auch zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten geboten. Neben Studiengängen in Betriebswirtschaft mit Ausrichtung auf Wirtschaftsprüfung, werden auch Weiterbildungen wie zum KanzleimangerIn angeboten. Gegenüber der Landeshauptstadt Mainz hat Kaiserslautern den Vorteil niedrigerer Lebenshaltungskosten, insbesondere im Punkt Mietpreise. Durch die gute Infrastruktur der Stadt sind alle Hochschulen mit Bus, Bahn und dem Auto gut zu erreichen. Ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ist oft schon in den Semesterbeiträgen der Hochschulen enthalten. Nach der Arbeit oder der Uni wird es in Kaiserslautern durch ein buntes Sport- Party- und Kulturprogramm auch in der Freizeit nicht langweilig. Außerhalb der Großstadt profitiert man im waldreichen Bundesland Rheinland- Pfalz von mit malerischen Landschaften und idyllischen Weinbergen. Außerdem gibt es zahlreiche Flüsse, wie den Rhein, die Saar, die Mosel und große Seen wie den Laachener See, die am Wochenende oder den Ferien Abkühlung bieten.

Alle Hochschulen in Kaiserslautern

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de