Sport und Eventmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Das Studium des Sport- und Eventmanagements an der University of Applied Sciences Europe ist in drei grundlegende Bereiche eingeteilt. Im Grundstudium erfahren die Studierenden alle Grundlagen der sie begleitenden Fächer, etwa in den Bereichen Eventkommunikation oder Organisation, Sportmanagement oder Vereinsorganisation genauso wie Marketing, Unternehmensführung oder Buchhaltung.

Nach diesen ersten drei Semestern folgt das Auslandssemester als Schnitt. Hier erweitern die Studierenden natürlich in einer der zahlreichen Partnerhochschulen ihre fachlichen Kenntnisse. Besonders wichtig ist aber vor allen Dingen die Verbesserung der Sprachfertigkeiten genauso wie der Erwerb praktischer interkultureller Kompetenzen. Flankiert durch Praktika folgt dann in den letzten beiden Semestern das Vertiefungsstudium. Hier haben die Studierenden je nach Interessenlage und beruflichen Zielvorstellungen die Möglichkeit, aus Schwerpunkten, etwa Sportmärkte und Methoden, Eventformate oder Unternehmensführung zu wählen.

Infomaterial bestellen