Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Sportmanagement vermittelt den Studierenden ein breit angelegtes Wissen aus der Betriebswirtschaft kombiniert mit Fachwissen aus dem Sportmanagement. Das Bachelor-Studium qualifiziert für Führungsaufgaben in Vereinen, Sportverbänden, bei Eventagenturen oder in sportlich ausgerichteten Unternehmen. Das Studium eignet sich daher für alle, die sich in besonderem Maße für Sport interessieren und in diesem beruflichen Umfeld Karriere machen wollen. Aber auch für Spitzensportler eignet sich die Spezialisierung Sportmanagement, die ihre ‚Karriere nach der Karriere‘ vorbereiten wollen.

Erfolgreiches Management beruht auf einem grundlegenden Verständnis der ökonomischen und institutionellen Rahmenbedingungen. Darüber hinaus erfordert es ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten im strategischen wie im operativen Geschäft, ein fundiertes Wissen der monetären Seite betrieblicher Abläufe sowie persönliche und soziale Kompetenzen.

Bei Fragen können Sie jederzeit den Studiengangsbetreuer per E-Mail kontaktieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Zu Studienbeginn erhalten die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Sportmanagement alle für den Studienbeginn wichtigen Unterlagen in digitaler Form (wie beispielsweise ePubs oder Podcasts). Die Flexibilität in der Bearbeitung der digitalen Studienhalte durch die Studenten im Sinne eines ort- und zeitunabhängigen Lernens ermöglicht die Studierbarkeit auch für all diejenigen, die aufgrund der beruflichen Situation kein klassisches Präsenzstudium absolvieren können. Das digitale Angebot wird schließlich durch begleitende Präsenzveranstaltungen an verschiedenen regionalen Studienzentren deutschlandweit. E-Learning-Einheiten und Vorlesungsaufzeichnung sind kontinuierlich online verfügbar und runden den Studienverlauf an der SRH Fernhochschule ab.

Besonderheiten

  • Mobile-Learning
  • Jederzeitiger Studienstart
  • Staatlich und international anerkannt
  • AHPGS-akkreditiert

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach § 59 LHG Baden-Württemberg
  • Ausreichende Englischkenntnisse
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Studiengebühren
Die Studiengebühren betragen pro Monat 388 € (Gesamtkosten 13.968 €). Es kommen keine weiteren Kosten hinzu. In den Studiengebühren sind alle Leistungen der Hochschule für ein erfolgreiches Studium enthalten:

  • Digitales Studienmaterial
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • Online-Vorlesungen und -Übungen
  • Nutzung von Online-Bibliotheken
  • Prüfungsgebühren
  • Zugang zum hochschuleigenen E-Campus
  • Persönliche Beratung und Betreuung

Schwerpunkte

Kompetenzen für Studium und Beruf

  • Wissenschaftliches Arbeiten – Grundlagen 
  • Selbstmanagement 
  • Kommunikation und Führung 
  • Wissenschaftliches Arbeiten – Vertiefung 
  • Business in English
  • Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik

Bezugswissenschaften

  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre 
  • Wirtschaft und Gesellschaft 
  • Wirtschaftsrecht

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 
  • Betriebliche Wertschöpfung 
  • Märkte und Branchen 
  • Personal und Organisation 
  • Rechnungswesen 
  • Marketing 
  • Finanzwirtschaft 
  • Leistungsmanagement

Wahlbereich

  • 4 Wahlmodule aus dem Pflichtwahlbereich

Spezialisierung

  • Theorie-Praxis-Transfer 
  • 4 Spezialisierungsfächer

Studienabschluss

  • Praxisprojekt 
  • Bachelor-Thesis

zurück zur Hochschule